Tag Archiv: schihelm

Anzeige

Was gehört alles zu einer guten Skiausrüstung?

Die nächste Wintersaison kommt bestimmt und wer dann seinen Urlaub in den Bergen plant oder auch für einen spontanen Skiausflug am Wochenende gerüstet sein will, sollte die passende Skiausrüstung bereits vorbereitet haben. Doch was gehört überhaupt alles zu einer kompletten Skiausrüstung und was sollte keinesfalls fehlen?

 

Kleidung als wichtiger Bestandteil der Ausrüstung für den Skiurlaub

Wer sich in die weiße Pracht begibt, sollte trotz in hoher Dichte vorhandener Skihütten, in denen sich Skitourengeher und Skifahrer aufwärmen können nicht vergessen, dass die Temperaturen außen mitunter recht kalt sein können. Die richtige Kleidung zum Skifahren zählt daher in jedem Fall zur Ausrüstung beim Skifahren. Dazu gehören unbedingt:

  • Skimütze, denn über den Kopf verlieren wir am meisten Körperwärme.
  • Stirnband, um die Ohren auch an Sonnentagen zu schützen, wo eine Mütze als zu warm angesehen wird.
  • Skisocken, damit vor allem die Zehen geschützt sind und niemand kalte Füße bekommt.
  • Skiunterwäsche ist vor allem dann wesentlich, wenn ein ausgiebiger, langer Skitag geplant ist. Funktionsunterwäsche sorgt dafür, dass Skifahrer auch dann nichts ins Schwitzen kommen und ein angenehmes Tragegefühl gegeben ist.
  • Skianzug oder Skijacke – diese wichtigen Bekleidungsstücke halten Nässe und Kälte draußen und sorgen mit ihren Taschen dafür, dass auch die wichtigen Kleinigkeiten wie Smartphone oder Geld einfach mitgenommen werden können.
  • Die Skibrille – sie gilt als unverzichtbares Utensil beim Skifahren. Nicht nur, wenn starker Schneefall gegeben ist, ist die Sicht sonst stark eingeschränkt, was die Gefahrenlage erhöhen kann, sondern auch bei grell blendender Sonneneinstrahlung.
  • Eine Sonnenbrille kann an sonnenreichen Tagen eine angenehme Alternative zur Skibrille darstellen, dichtet aber bei Schneefall oder Regen seitlich nicht ab wie die Skibrille.
  • Skihandschuhe: Ohne sie sollte sich niemand auf die Piste wagen. Selbst, wenn die Temperaturen oben im Tal angenehm warm sind, kann die Wetterlage oben ganz anders sein. Niemand möchte dann Erfrierungen an den Fingern bei der Abfahrt riskieren.
  • Softshelljacke oder Fleecejacke können an wärmeren Tagen die klassische Skijacke ersetzen. Sie sind atmungsaktiver und leicht zu tragen.

 

Die richtige Ausrüstung für einen gelungenen Tag auf der Skipiste

Neben der Kleidung zählt selbstverständlich die sportliche Ausrüstung beim Skifahren zur unverzichtbaren Ausstattung. Die Skier verstehen sich dabei natürlich wie von selbst inklusive passender Skischuhe, die nicht drücken und dennoch viel Halt geben. Skistöcke helfen dabei, auch in schwierigen Situationen das Gleichgewicht zu behalten oder sich auch einmal abzustützen, wo es notwendig ist. Ein immer wichtiger werdender Faktor auf der Piste sind Sicherheitsausrüstungen. Allem voran sind dabei Skihelme immer häufiger auf den Pisten zu sehen, zumal diese in mehr und mehr Skigebieten auch gesetzlich vorgeschrieben sind. Die Helme schützen den Kopf bei Stürzen und schaffen damit ein hohes Maß an Sicherheit beim Pistenspaß. Da die Kombination mit Sonnenbrillen oder auch Skibrillen sich dabei mitunter schwierig gestalten kann, sind auch Skihelme mit Visier verfügbar. Ähnlich wie bei einem Motorradhelm lässt sich das Visier einfach praktisch hinunterklappen, um somit die Sicht auch unter schwierigen Wetterverhältnissen immer zu ermöglichen. Getöntes Glas bei den Visieren schafft auch bei Sonneneinstrahlung beste Sichtbedingungen.

Einen Ausrüstungsgegenstand, der eher aus dem Bereich des Snowboardens stammt, auf den jedoch auch immer mehr Skifahrer setzen, sind Protektoren. Diese sind unter anderem in Form von speziell gepolsterten Kleidungsstücken im Bereich von Handgelenken, Knien oder Ellenbogen verfügbar, können aber auch als separate Ausstattungen genutzt werden.

 

Fazit

Beim Skifahren zählt nicht nur die gute Figur und ein modisches Auftreten. Es ist vor allem funktionelle und praktische Skiausrüstung, die einen gelungenen Tag auf der Piste ohne Komplikationen erst ermöglicht und zum Genuss macht. Hochwertige Skibekleidung schützt den Körper nicht nur vor dem Auskühlen, sondern auch vor Verletzungen. Weitere Ausstattungen wie Skibrille, Skihelm und auch Protektoren verschaffen darüber hinaus erhöhte Sicherheit beim Skifahren.