Tag Archiv: schwer verletzt

Die Bundespolizei an der S-Bahn, © Symbolbild. Foto: Bundespolizei

An S-Bahnhaltestelle Isartor: Mann von 18-jährigem Intensivtäter krankenhausreif geschlagen

Als eine Gruppe von drei Männer am Sonntag ganz arglos in einem Abteil der S8 Richtung Ostbahnhof saß, wurden sie völlig unvermittelt von zwei Heranwachsenden angepöbelt. Dann eskalierte die Situation: Die zwei schlugen auf die Gruppe ein und verletzten dabei einen 24-Jähriger schwer.

Weiterlesen

Ein betrunkener 23-Jähriger kletterte über die Brüstung und stürzte auf die Gleise - vor einen ICE-Zug., © Hier stürzte der 23-Jährige von der Brücke. Foto: Polizei

Laim: Betrunkener klettert über Brüstung und fällt 12 Meter tief vor ICE-Zug

Dienstagabend ist ein betrunkener 23-Jähriger mit seiner Freundin auf der Friedenheimer Brücke unterwegs gewesen. Aus Leichtsinn kletterte er über die Kunstglasbrüstung und stürzte auf die Gleise. Ein anfahrender ICE-Zug konnte noch rechtzeitig bremsen. Nach Angaben der Ärzte schwebt der junge Mann in Lebensgefahr.

Weiterlesen

Ein Polizeiauto, © Symbolbild

Student wird frontal von PKW erfasst und fliegt 25 Meter durch die Luft auf die Fahrbahn

Am Samstagmorgen wurde ein 24-jähriger Student von einem PKW frontal erfasst und 25 Meter weit durch die Luft auf die Fahrbahn geschleudert. Der junge Student wurde schwer verletzt und befindet sich in stationärer Behandlung. Die Polizei bittet um Hinweise bezüglich des Unfallhergangs. Weiterlesen

Rettungsdienst Symbolfoto, © Rettungsdienst Symbolfoto

Rote Ampel missachtet: Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Milbertshofen – Am Montag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer hatte ein Rotlicht missachtet, war frontal mit einem Auto kollidiert und musste mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Weiterlesen

1 2 3