Tag Archiv: Sicherheitskonzept

© Kameras und Poller - nur zwei von vielen Sicherheits-Maßnahmen für die Wiesn.

Taschenverbot, Zufahrtskontrollen, Kameras: So wird die Wiesn 2017 noch sicherer

Das 184. Oktoberfest soll so sicher werden, wie nie zuvor. Welche Maßnahmen dazu in die Wege geleitet werden, haben die Polizei und das Kreisverwaltungsreferat am Mittwoch vorgestellt. Weiterlesen

Bayern will im Eiltempo Sicherheitsgesetze verschärfen

Bayern will im Eiltempo seine Sicherheitsgesetze verschärfen. Das Kabinett beauftragte am Dienstag die zuständigen Minister, binnen vier Wochen konkrete Gesetzentwürfe auszuarbeiten, etwa für eine Änderung des bayerischen Polizeiaufgabengesetzes.

 

Extremisten und Gefährder sollen demnach in Bayern bald mit elektronischen Fußfesseln überwacht werden können. Zudem sollen sie leichter als bisher vorbeugend in Gewahrsam genommen werden können. Die Videoüberwachung soll ausgebaut, die Speicherfristen sollen von drei Wochen auf zwei Monate verlängert werden. Wo Bayern nicht alleine handeln kann und der Bund zuständig ist, will Bayern in Berlin den Druck erhöhen. Und andererseits soll es dort besonders schnell gehen, wo keine Gesetzesänderungen nötig sind und lediglich bestimmte Ausführungsrichtlinien geändert werden müssen. Das Kabinett setzt damit jüngste Klausurbeschlüsse der CSU-Landtagsfraktion um.

 

ad/dpa

Polizisten auf einem Oktoberfestrundgang, © Polizei München

Münchner Polizei: Die Wiesn-Besucher können sich sicher fühlen

In enger Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden hat der Wiesn-Veranstalter in den vergangenen Wochen und Monaten ein Sicherheitskonzept erarbeitet, das die Sicherheit auf dem Oktoberfest erhöht und auf die Ängste der Besucher eingeht.

Weiterlesen

Ein Blick über die Festwiese

Oktoberfest 2016: Wiesn wird heuer vollständig eingezäunt

Das Oktoberfest wird dieses Jahr offenbar komplett eingezäunt. Das erklärte Polizeipräsident Hubertus Andrä am Rande einer Pressekonferenz. Dies ist laut den Beamten für eine sinnvolle Zugangskontrolle auf die Festwiese unumgänglich. Zuletzt gab es um das Sicherheitskonzept viele Diskussionen.

Weiterlesen