Tag Archiv: staatsanwaltschaft augsburg

© Mit diesen Fotos hofft die Polizei auf Hinweise

Zeugenaufruf nach Verschwinden von zwei Frauen

Nach dem mutmaßlichen Mord an zwei Frauen aus dem Raum Augsburg sucht die Kripo nun in mehreren bayerischen Bezirken nach Spuren. Im Zuge der Ermittlungen der Augsburger Staatsanwaltschaft wurde nun ein 31-jähriger Mann festgenommen, gegen den sich ein dringender Tatverdacht ergeben hatte.

Weiterlesen

Sensationsfund – Woher stammen die Kunstwerke?

Nach dem spektakulären Fund der Kunstsammlung in einer Schwabinger Wohnung gibt die Staatsanwaltschaft Augsburg am Dienstag Auskunft über die Kunstgegenstände.

Die gut 1.500 Werke berühmter Künstler wie Pablo Picasso, Henri Matisse oder Marc Chagall waren bereits im Frühjahr 2011 entdeckt worden.

Anscheinend lagerten sie in der Wohnung des 79 Jahre alten Cornelius Gurlitt, dem Sohn eines Kunsthändlers.

Nun sollen die kostbaren Kunstschätze in einem Depot in Garching bei München lagern, wo sie von Sachverständigen untersucht werden. Auch die Herkunft der Bilder soll geklärt werden.

Außerdem spricht die renommierte Kunstexpertin Meike Hoffmann von der Forschungsstelle «Entartete Kunst» der Freien Universität Berlin. Sie hat die Werke der Sammlung untersucht und will nun erste Erkenntnisse präsentieren.

 

cb/dpa