Tag Archiv: straßenfest

Kulturstrand der Urbanauten am Vater-Rhein-Brunnen in München, © Gabi Neeb

Veranstaltungstipps für das kommende Wochenende

Hans-Sachs-Straßenfest

Zur Feier des 33. Geburtstages des SUB findet am 10.08. das LGBTQ-Straßenfest in der Hans-Sachs-Straße statt. Stände umliegender Restaurants und Bars versorgen die Gäste mit Kulinarischem, während moderne Musik das Fest gleichzeitig zur Tanzfläche macht. Seit 1991 findet das traditionelle Hans-Sachs-Fest jährlich statt, und gilt mit durchschnittlich rund 10.000 Besuchern nach dem CSD zum zweitgrößten Event der Szene. Beginn des Festes ist um 13:00 Uhr.

© Symbolfoto
Münchner Radlnacht

Für die 10. Münchner Radlnacht werden am 10. August viele der bekanntesten Straßen in München nur für Radfahrer reserviert! Bei Einbruch der Dämmerung gegen 20.30 Uhr wird der Startschuss für die 17,5 Kilometer lange Rundfahrt gegeben. Wer schon früher da ist, kann ab 17 Uhr das bunte Rahmenprogramm am Königsplatz auskosten. An der Veranstaltung kann man ohne zuvorige Anmeldung und ohne Kosten teilnehmen. Weitere Infos hier.

© Symbolfoto
impark-Sommerfestival

Auch dieses Wochenende findet wieder das impark-Festival im Olympiapark statt. Verschiedene Buden mit Essensständen und Fahrgeschäften bieten Spaß für Jedermann. Ob Autoscooter, Dosenwerfen oder Karussell fahren – die ganze Familie kann hier ihre Zeit verbringen. Das Highlight ist wie immer das 55 Meter hohe Riesenrad, von dem man einen tollen Blick über den ganzen Olympiapark hat. Aber auch Musik und Tanz gehören zu den Höhepunkten des Fests. So kann man verschiedene Musikgenres kostenlos auf der Seebühne Theatron erleben. Täglich lädt das Theatron zum längsten Open-Air-Musikfestival der Welt ein.

© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl
Pfälzer Weinfest

Das noch bis zum 11. August laufende Pfälzer Weinfest lädt mit Live-Musik und Weinbegleitung in den Kaiserhof der Residenz ein. Gäste haben hier die Möglichkeit, sich von Stand zu Stand durch erlesene Weine zu probieren. Die Pfälzer Landmetzgerei und Flammkuchen-Stände versorgen die Besucher mit Kulinarischen Schmankerln. Beginn ist täglich um 10.30 Uhr. Weitere Infos hier.

© Symbolfoto
Kulturstrand München

Am Kulturstrand auf der Ludwigsbrücke wird abwechslungsreiches Kulturprogramm geboten. Live-Bands und DJs, Sandburgenbauwettbewerbe und Outdoor-Sport oder einfach bei einem kühlen Bier die Füße in den Vater-Rhein-Brunnen halten. Hier wird niemandem langweilig! 

Kulturstrand der Urbanauten am Vater-Rhein-Brunnen in München, © Gabi Neeb

Freizeittipps fürs kommende Wochenende

Lust am Wochenende was Spannendes zu unternehmen? Im folgenden haben wir ein paar Dinge zusammengestellt, was es am Wochenende alles zu machen gibt. Ob für Feierfreudige, eher Entspannte oder Action-Freunde ist für jeden was dabei.    

Nacht der Tracht 2017

  Die Wiesn ist erst wieder im September? Keine Angst eure Dirndl und Lederhosen müssen nicht so lang im Schrank bleiben. Dieses Wochenende findet am Freitag und am Samstag wieder die Nacht der Tracht statt.   Für alle Feierlustigen und Wiesnbegeisterten verwandeln Phillip Greffenius und Christian Schottenhamel den bekannten Löwenbräukeller in ein Wiesnzelt um. Die Gäste wird eine Mischung aus Oktoberfeststimmung und coolem Lifestyle erwarten. Es sind außerdem viele Specials geboten. Neben traditionellen Highlights wie dem Bier-Anzapfen, verschiedenen Blaskapellen, sowie Goasschnalzern, findet sogar an beiden Tagen die Fashionshow von Trachten Angermeier statt.   Wann?: Feitag, 19.05.17 – Samstag 20.05.17 Wo?: Löwenbräukeller, U-Bahn: Stiglmaierplatz, Nymphernburgerstr 2, 80335 München Einlass: 19:30 Uhr Garderobe: Tracht   Infos zu Tickets finden Sie unter Nacht der Tracht 2017.   tanzendes Paar in traditioneller tracht auf oide wiesn ball im deutschen Theater © Münchner Festring  

Streetlife und Corso Leopold

 
  Dieses Wochenende, am 20.05 – 21.05.2017, findet auf der Ludwigs- und Leopoldstraße ein Streetlife-Festival statt. Mit viel Musik, Kunst und Action startet das Straßenfest am Samstag um 16:00 Uhr und am Sonntag geht es schon um 11 Uhr los.   Es gilt als das größte Straßenfest Bayerns und bietet vielerlei Highglights. Insgesamt sind fünf Themenbereiche aufgebaut. München, als Radlhauptstadt feiert den 200-jährigen Geburtstag des Rades, indem ein Parcour mit einer Teststrecke augebaut wird. Dort können Radlliebhaber zeigen, was sie drauf haben.   Zweites großes Highlight ist ein weiterer Bereich, der unter dem Motto ,,Bio Erleben“ steht. Im Mittelpunkt wird ein Markplatz mit zahlreichen regionalen Produkten stehen. Es wird auch ein Kinderprogramm geboten, wo die Kleinen bei einem Mitmach-Bauernhof in das Landleben reinschnuppern können.   Vielseitiges Bühnenprogramm Musik ist bei dem Street-Festival ganz zentral. Was wäre ein Straßenfest ohne Musik?  Auf mehreren Bühnen wird für groß und klein für gute Stimmung gesorgt.   Weitere Informationen finden sie unter www.muenchen.de.

   

25 Jahre Flughafen München

  25 Jahre ist es nun schon her, als der Flughafen München von Riem nach Erding gezogen ist. Dies wird am kommenden Wochenende gefeiert. Es wird ein riesiges Festivalgelände zwischen S-Bahnstaion und dem Besucherpark aufgebaut werden. Dort sind dann am 18.05 – 19.05.2017 die Music-Days und am 20.05.-21.05.2017 die Family-Days mit jeder Menge Action und Spaß.   Highlights des 25-jährigen Jubiläums:   Bodyflying, Labyrinth und Really Exclusive Vorfeldbeheung Historische Flugzeuge und Feuerwehrfahrzeuge Volksfest mit Rießenrad Music Acts und After-Work-Party   Der Münchner Flughafen © Flughafen München   fb
Christopher Street Day 2015 in München, © Christopher Street Day in München

München wird bunt: So wird der Christopher Street Day 2016

Vom 2. Bis 10. Juli finden unter dem Motto „Vielfalt verdient Respekt! Grenzenlos“ rund 40 Veranstaltungen im Rahmen des Christopher Street Days statt. Im Fokus sollen vor allem homo-, bi-, trans- und intersexuelle Flüchtlinge stehen. Weiterlesen