Tag Archiv: Sturmtief

Sturmbilanz in Bayern – Orkanböen über 120 km/h – Züge und S-Bahn lahmgelegt

Umgestürzte Bäume, Zugausfälle, gesperrte Straßen, abgedeckte Dächer und umgeknickte Strommasten: Sturmtief Eberhard hat in vielen Teilen Bayerns für viel Wind gesorgt. Während in Nordrhein-Westfalen ein Mann durch den Sturm ums Leben gekommen ist, wurde in Bayern niemand ernsthaft verletzt. In ganz Bayern kam es am Sonntag zu rund 900 sturmbedingten Einsätzen, wie die Polizeipräsidien am Abend mitteilten.

Weiterlesen

 C2_MVG_U-Bahn_U6, © Foto: Wolfgang Wellige

Nach dem Sturm: Verkehr läuft wieder normal – wenige Schäden

Nach dem Sturmtief «Friederike» läuft der Bahnverkehr wieder an. «Beim Fernverkehr kommt es in Bayern zunächst noch zu Ausfällen und Verspätungen», sagte ein Bahnsprecher am Freitagmorgen. Grund dafür seien Einschränkungen auf Strecken im Norden. Der Regionalverkehr laufe bereits wieder ohne Einschränkungen. Weiterlesen

Sturmtief in München richtet nur wenig Schaden an

Das Sturmtief, das Donnerstagabend über München gezogen ist, hat der Feuerwehr nur wenige Einsätze beschert. Insgesamt 26 Mal musste die Feuerwehr ausrücken, um umgestürzte Baunzäune, oder Werbetafeln wieder aufzurichten. In der Stolzstraße riss der Sturm eine Solaranlage von einem Dach. Die Feuerwehr musste die Einsatzstelle sichern. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt.
mh / Feuerwehr