Tag Archiv: Taufkirchen

© Kriminalpolizei Miesbach

Polizei findet über acht Kilogramm Rauschgift

Im Landkreis Miesbach konnten am Dienstag, den 16.05.2017, bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen über acht Kilogramm Rauschgift sowie eine große Menge an Bargeld als auch verschiedene Messer und Macheten sichergestellt werden. Insgesamt wurden sieben Tatverdächtige festgenommen.

Weiterlesen

Jochen Schweizer , © Jochen Schwizer beim Spatenstich - Foto:  jochen-schweizer.de

Eröffnung im März: Jochen-Schweizer-Erlebniswelt

Manch einer kann es kaum noch erwarten, bis im März 2017 die Jochen-Schweizer-Erlebniswelt eröffnet. Und langsam nimmt der Bau, der an das drei-blättrige Rotorblatt eines Helikopters erinnern soll, Form an. Am deutlichsten lässt sich von der Autobahn A8, Ausfahrt Taufkirchen-Ost, der fast 30 Meter hohe Windkanal erkennen, in dem jeder Besucher das Gefühl, fliegen zu können, erleben darf.

Weiterlesen

Polizei  Blaulicht Rettungswagen, © Symbolfoto

München-Taufkirchen: Golf überschlägt sich mehrfach – Zwei Personen schwer verletzt

17-Jährige nimmt mit ihrem Leichtkraftfahrzeug einer Rentnerin die Vorfahrt und verursacht so einen schweren Unfall, bei dem beide Frauen schwer verletzt werden.

Weiterlesen

Taufkirchen: Auto überschlägt sich nach Unfall

Bei einem spektakulären Unfall bei Taufkirchen-Winning hat sich ein Auto nach einem Zusammenstoß überschlagen. Glücklicherweise erlitten alle Beteiligten nur leichte Verletzungen. 

Das Osterwochenende hat für eine 19 Jahre alte Frau im Krankenhaus geendet. Sie war am Sonntagnachmittag gegen 17:10 Uhr auf dem Zacherlweg in Winning in östlicher Richtung unterwegs. An der Tegernseer Landstraße wollte sie schließlich auf diese einbiegen. Ein bevorrechtigtes Fahrzeug ließ sie zunächst noch passieren. Warum sie dann jedoch ein von links kommendes Auto übersehen hat, ist noch nicht geklärt. Der Fahrer des Mercedes Vito, ein 63 Jahre alter Rentner, konnte  einen Zusammenstoß mit dem Fiat 500 der jungen Frau nicht mehr verhindern. Er stieß in die Beifahrerseite des´Fiat. Durch den Zusammenstoß überschlug sich das Auto der 19 Jahre alten Frau und blieb schließlich im Grünstreifen neben der Fahrbahn liegen. Durch den Unfall zog sich die Frau ein Schädel-Hirn-Trauma sowie eine Prellung der Hüfte zu. Sie wurde zur Behandlung in ein Münchner Krankenhaus eingeliefert. Ihr 57 Jahre alte Beifahrerin wurde leicht verletzt, der Fahrer des Mercedes Vito blieb unverletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird von der Polizei auf rund 13.000 Euro geschätzt.
mh / Polizei

Taufkirchen: Radler prallt gegen Auto

In Taufkirchen ist am Montagabend gegen 20:45 Uhr ein 19-jähriger Radler bei einem Unfall verletzt worden. Der junge Mann wollte von der Münchner Straße nach links in den Köglweg abbiegen. Dabei schätzte er ein entgegenkommendes Auto wohl falsch ein und wurde von der Front des Mercedes erfasst. Er wurde auf die Motorhaube aufgeladen, prallte gegen die Windschutzscheibe und stürtzte schließlich auf die Fahrbahn. Schwer verletzt wurde der Radler in ein Krankenhaus eingeliefert. Laut Angaben der Polizei war wohl auch ein Grund für den Unfall, dass der junge Mann ohne Licht gefahren und dazu noch dunkel gekleidet war. Am PKW entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.
mh / Polizei

Unfall mit Überschlag in Taufkirchen

Am Montagmittag fuhr eine 20-jährige Frau aus dem Landkreis München mit ihrem Fiat den Zacherlweg
in Taufkirchen entlang.  An der Kreuzung zur Tegernseer Landstraße wollte sie geradeaus weiterfahren, übersah jedoch eine 74-jährige Rentnerin, die dort entlangkam.

 

Die 20-Jährige krachte mit ihrem Fiat frontal in die hintere Fahrzeugseite der Rentnerin. Dadurch geriet das Auto der Unfallverursacherin ins Schlingern, stellte sich zunächst quer und überschlug sich dann. Nach einigen Metern blieb der Wagen auf dem Dach liegen.
Die Rentnerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurde zur Beobachtung vorsorglich in ein Münchner Krankenhaus gebracht.  Die Unfallverursacherin wurde bei dem Zusammenstoß ebenfalls  leicht verletzt und vor Ort ambulant versorgt. Die Tegernseer Landstraße musste während des Rettungseinsatzes bis zur Bergung des Fahrzeugs an der Unfallstelle für rund zwei Stunden komplett gesperrt werden.