Tag Archiv: Tiefgarage

© Auto überschlägt sich auf der Ohlmüllerstraße

Ohlmüllerstraße: Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach

Es grenzt fast an ein Wunder, dass da nicht mehr passiert ist: Durch ein unbedachtes Wendemanöver überschlägt sich ein Auto auf der Ohlmüllerstraße. Glücklicherweise kommen die Beteiligten mit leichten Verletzungen davon.

Weiterlesen

Rettungswagen im Einsatz, © Rettungswagen im Einsatz - Symbolbild

Rentner stirbt bei Sturz in Tiefgaragen-Einfahrt

München  – Bei einem Sturz in einer Tiefgaragen-Einfahrt ist in München ein Rentner ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag hatte der 75-Jährige am Freitag nach dem Einkaufen das Gebäude über die Tiefgarage betreten wollen.

Weiterlesen

Die Feuerwehr auf Einsatzfahrt

Riem-Arcaden: Kohlenmonoxid-Alarm in Tiefgarage

In einer Tiefgarage der Riem-Arcaden ist es am Samstag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei gekommen. Zu viele Autofahrer wollten diese gleichzeitig verlassen. Deshalb kam es wegen der laufenden Motoren zu einem Kohlenmonoxid-Alarm.

Weiterlesen

Brand in Tiefgarage in Neufriedenheim

Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Neufriedenheimin der Schröfelhofstraße wurde ein Auto beschädigt und es entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.

Ein etwa 1m³ großer Papierstapel war in Brand geraten und beschädigte dabei einen daneben abgestellten PKW.
Der anwesende Hausmeister bemerkte die Rauchentwicklung und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Mit einem Feuerlöscher startete der Hausmeister erste Löschversuche. Aufgrund der starken Rauchentwicklung konnte das Feuer aber erst durch den Angriffstrupp der Feuerwehr gelöscht werden.
Die angeschlossenen Gebäude wurden zeitgleich von den Einsatzkräften auf eine mögliche Rauchausbreitung kontrolliert. Die Tiefgarage wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet und entraucht. Für die Bewohner der Anlage bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr. Zur Brandentstehung wurden von der Polizei Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird von Seiten der Feuerwehr auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

rr/Branddirektion

Hoher Sachschaden bei Brand in der Bad-Kreuther-Straße

Am Donnerstagabend gegen 21:41 Uhr geriet die Überdachung einer Tiefgarage in der Bad-Kreuther-Straße aus bisher unbekannter Ursache in Brand.
Das Feuer breitete sich schnell auf der circa 150 Quadratmeter großen Dachfläche aus. Durch die Bauweise des Daches, Holz und Styropor, entstand dabei eine große Rauchentwicklung. Diese breitete sich unter anderem auch in der Tiefgarage aus.
Die Brandbekämpfung wurde mit drei C-Rohren durchgeführt. Mehrere Trupps, geschützt mit schwerem Atemschutz, kontrollierten parallel dazu den Tiefgaragenbereich und die angrenzenden Treppenhäuser.Abschließend entrauchten die Einsatzkräfte mit Hilfe des Großlüfters den gesamten Komplex.
Der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Das Kommissariat 13 hat die Ursachenermittlung aufgenommen.

rr/Branddirektion München