Tag Archiv: Tierheim München

Katze in Nikolausmütze, © Tierheim München

Weihnacht im Tierheim

Hund, Katze und Co. stehen am Sonntag im Mittelpunkt der Weihnacht im Tierheim. Aber auch aktuelle und künftige Tierbesitzer können sich auf ein buntes Programm freuen.

 

Eine Menge wird geboten bei der Weihnacht im Tierheim des Tierschutzverein München e.V. am Sonntag, den 09. Dezember. Die Besucher erwartet ein Flohmarkt mit großer Weihnachtdeko-Abteilung und Zoofachartikeln, eine Tombola mit vielen Preisen sowie einige Infostände unter anderem der Kaninchenhilfe Deutschland e.V. und der Mobilen Tierbetreuung. Daneben gibt es Verkaufsstände zum Beispiel mit Imkereiprodukten. Natürlich darf auch der Glühwein nicht fehlen und noch dazu gibt es Kaffee und Kuchen sowie vegane Schmankerl.

 

Begleitet wird das Ganze mit einem Rahmenprogramm. So gibt es Unplugged-Weihnachtsmusik von Ricky Reason und Veronika Bittenbinder. Ein Highlight ist die Tiervermittlung, bei der die Besucher den Tieren ein neues Zuhause geben können. Radio- und TV-Moderatorin Tina Kaiser stellt dabei die Vermittlungshunde vor. Für alle braven Kinder gibt es auch noch ein Geschenk vom Nikolaus.

 

Alle Einnahmen der Veranstaltung werden zu 100 % für die Versorgung der Tierheimtiere verwendet. Für den Kuchenstand werden auch noch fleißige Bäcker gesucht. Mehr Infos gibt es hier.

 

Weitere Informationen über die Arbeit des Tierschutzverein München e.V. erhalten Sie in unserer Sendung Tierschutz in München.

Zuhause gesucht: Hunde und Katzen aus Münchner Tierheim suchen Herrchen

Katzenschwestern Violeta und Tinka

Die beiden Katzenschwestern Violeta und Tinka sind im Jahr 2012 geboren. Die süßen Vierbeiner suchen ein ruhiges zu Hause und vertragen sich auch gut mit anderen Artgenossen. Die beiden Schwestern sind sehr verträglich, aber auch schüchtern. Deshalb sollten ihre neuen Besitzer etwas Geduld mit den Beiden haben. Sie sollten in Wohnungshaltung vermittelt werden, nach einer langen Eingewöhnungsphase, wäre aber auch Freigang in verkehrsarmer Gegend gut denkbar. Da sie im Moment aber noch sehr ängstlich und schüchtern sind, müssen sie erstmal in Ruhe eine Bindung zu ihrer neuen Familie aufbauen. Wenn Sie Violeta und Tinka persönlich kennen lernen möchten, melden Sie sich zu den  Besuchszeiten des Tierheims, Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr, in der Katzenquarantäne. Telefonische Auskünfte erhalten Sie auch unter der Nummer 089-921 000-42.

 

Mischlingshündin Madonna

Die kastrierte Mischlingshündin Madonna ist ein Scheidungskind. Die 10-Jährige ist eine sehr menschenbezogene und verschmuste Hündin, leider mag sie Autofahren nicht so gerne. Dafür ist Madonna aber mit Artgenossen und Katzen verträglich und könnte auch sehr gerne zu einer Familie mit Kindern vermittelt werden. Wenn Sie die zutrauliche Madonna kennen lernen möchten, melden Sie sich zu den Besuchszeiten des Tierheims, Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr, in dem neuen Hundehaus. Telefonische Auskünfte erhalten Sie auch unter der Nummer 089-921 000-51.

 

Mischlingshündin Maya

Maya ist eine im Jahr 2008 geborene Mischlingshündin, welche als Fundhund ins Tierheim kam und leider von ihrem Besitzer nicht mehr abgeholt wurde. Maya ist anfangs misstrauisch, zeigt sich bei ihrer Bezugsperson nach einer gewissen Zeit allerdings sehr verschmust. Aufgrund dessen sollte ihr neuer Besitzer allerdings Hundeerfahrung haben und sie konsequent führen können. Da Maya sportlich ist, sollten ihre neuen Besitzer ihre Freizeit am liebsten aktiv gestalten. Wenn Sie Maya kennen lernen wollen, melden Sie sich zu den Besuchszeiten des Tierheims, Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr, in den Hundetrakten. Telefonische Auskünfte erhalten Sie auch unter der Nummer 089-921 000-26.

 

Fotos: Violeta, Tinka, Madonna, Maya