Tag Archiv: Umfrage

Der Landtag Bayerns in München, © Der Bayrische Landtag  - Foto:  Dirk Schiff/Portraitiert.de

CSU mit guten Umfragewerten – AfD bleibt einstellig

Laut einer Umfrage bleiben die Beliebtsheitswerte für die CSU stabil.  Wenn am Sonntag Landtagswahl wäre, würden die Wähler mehrheitlich die Union wählen – die AfD bleibt einstellig. Bei einer Umfrage vor zwei Monaten hatten die Befragten ähnlich entschieden.

Weiterlesen

Wahlergebnisse Umfrage Landtag, © So sähen die aktuellen Wahlergebnisse aus

Sonntagsfrage: CSU erzielt absolute Mehrheit, AfD zieht ins Parlament

Was wäre wenn? – Ein beliebtes Gedankenspiel bei Umfragen. Wenn jetzt Landtagswahl wäre, würden AfD und Grüne zulegen, die CSU ihre absolute Mehrheit aber behalten. Und wenn die Bürger bestimmen dürften, würde die dritte Startbahn in München eher nicht gebaut.

 

Weiterlesen

CSU-Parteizentrale von außen, © Die Parteizentrale der CSU in München

Bürgerwünsche: CSU stellt Umfrage vor

Die Bürger im Freistaat sollen zu ihren Erwartungen und Forderungen an die Politik befragt werden. Dies zumindest ist das Ziel der CSU-Landtagsfraktion. Bei ihrer Klausur in Wildbad Kreuth wollen sie nämlich heute eine neue Umfrage vorstellen. Vorher präsentiert Staatskanzleichefin Christine Haderthauer dem Fraktionsvorstand die Planungen der Staatsregierung für das neue Jahr. Nach dem Ende der Vorstandssitzung treffen am Nachmittag auch die übrigen Abgeordneten in Wildbad Kreuth ein – einschließlich Ministerpräsident Horst Seehofer. Hauptthema der viertägigen Winterklausur ist wegen der bevorstehenden Kommunalwahlen im März die Kommunalpolitik.

rr/dpa

Landtagswahl Signal für die Bundestagswahl?

Nur ein knappes Drittel Deutschen glaubt, dass der Ausgang der bayerischen Landtagswahl am 15.
September eine wichtige Signalwirkung für die Bundestagswahl eine Woche später haben wird. Zu diesem Ergebnis kam eine Onlineumfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Nur 32 Prozent glauben demnach an eine solche Signalwirkung der Bayern-Wahl, 46 Prozent tun das nicht. Dass das Ergebnis der Landtagswahl vorentscheidend für die
Bundestagswahl sein könnte, glauben nur rund 15 Prozent.

Dabei versichern die Parteien im Freistaat genau das Gegenteil. CSU-Generalsekretär Alexander Dobrinth erklärte „Wer die Bayernwahl für sich entscheide, der werde auch eine Woche später bei der Bundestagswahl auf dem Siegerpodest stehen. Auch Bayerns SPD-Generalsekretärin Natascha Kohnen sieht einen guten Verlauf der Landtagswahl für die SPD als wichtiges Zeichen für die Bundestagswahl.

me / dpa