Tag Archiv: vw

© Auto überschlägt sich auf der Ohlmüllerstraße

Ohlmüllerstraße: Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach

Es grenzt fast an ein Wunder, dass da nicht mehr passiert ist: Durch ein unbedachtes Wendemanöver überschlägt sich ein Auto auf der Ohlmüllerstraße. Glücklicherweise kommen die Beteiligten mit leichten Verletzungen davon.

Weiterlesen

Unfall, Feuerwehr, Polizei, A 9, Tesla, Passat, © Foto: Feuerwehr München

Rettender Unfall auf A 9: Tesla-Chef Elon Musk übernimmt Reparaturkosten

Mit einem waghalsigen Manöver hat ein 41-jähriger Tesla-Fahrer am Montag einem Mann auf der A9 vermutlich das Leben gerettet – er ließ das Auto des Bewusstlosen auf seinen Wagen auffahren um das Fahrzeug zu stoppen. Nun hat Tesla-Chef Elon Musk angekündigt die Reparatur zu bezahlen.

Weiterlesen

Polizei  Blaulicht Rettungswagen, © Symbolfoto

München-Taufkirchen: Golf überschlägt sich mehrfach – Zwei Personen schwer verletzt

17-Jährige nimmt mit ihrem Leichtkraftfahrzeug einer Rentnerin die Vorfahrt und verursacht so einen schweren Unfall, bei dem beide Frauen schwer verletzt werden.

Weiterlesen

© Symbolfoto

VW gibt „Gelbe Engel“ zurück

Der dem Skandal um die Manipulation des „Gelben Engels“ hat VW nun, wie angekündigt, die Trophäen an den ADAC zurückgegeben. Ein Sprecher von Volkswagen erklärte an Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa, dass insgesamt 19 erste Plätze verschickt wurden. VW protestiert damit gegen Manipulationen bei der einst in der Branche begehrten Auszeichnung.

Am Montag hatten Untersuchungen die Gewissheit gebracht, dass beim ADAC zwischen 2009 und 2013 neben der Teilnehmerzahl auch die Reienfolge der „Gelben Engel“ gefälscht war.

 

rr/dpa

Zeugenaufruf: Pkw-Brand in Berg am Laim

Durch einen lauten Knall wurden zwei Passanten auf ein brennendes Auto aufmerksam.

Die beiden hatten das Geräusch am Samstagnacht gegen 02:15 Uhr gehört und waren daraufhin in die Richtung, aus der der Knall gekommen war gegangen. An der Kreuzung Grafinger Straße zur Haager Straße sahen sie einen in Vollbrand
stehenden VW und riefen die Polizei und Feuerwehr. Der Pkw wurde durch den Brand fast vollständig zerstört. Der Schaden wird auf ca. 35.000 Euro geschätzt.
Das Kommissariat 13 (Branddelikte) hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Eine vorsätzliche Inbrandsetzung des VW kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Angaben zu dem Brand machen kann, soll sich bitte mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung setzen.rr/Polizeipräsidium München

Ein Polizeiauto im Anschnitt, © Symbolbild

Radfahrerin von PKW angefahren und schwer verletzt

In Laim wurde am Donnerstag gegen 14:50 Uhr eine Radfahrerin von einem VW angefahren. Die 72-Jährige war auf dem Radweg in der Landsberger Straße unterwegs. Der 54-jährige Autofahrer wollte dort in eine Tankstelle einfahren und übersah dabei die Frau. Durch den Zusammenprall stürzte die Frau und erlitt einen Schädelbruch. Die Seniorin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 5.000 Euro.

rr/Polizeipräsidium München