Tag Archiv: Waffenverkäufer

Tastatur, © Symbolfoto

Nach Amoklauf in München: Stand der Ermittlungen gegen Darknet-Verkäufer

Ein halbes Jahr nach dem Attentat in München neigt sich auch der Prozess gegen den Amokwaffen-Verkäufer dem Ende zu. Der Mann wird unter anderem fahrlässige Tötung in neun Fällen vorgeworfen. Er soll die Waffe über das Darknet verkauft haben. Die Ermittlungen könnten schon in wenigen Wochen abgeschlossen sein. Weiterlesen

waffenlager kelheim bunker, © Bayerisches Landeskriminalamt

Münchner Amokläufer zahlte mehr als 4000 Euro für Waffen und Munition

Der Amokläufer von München hat für die Schusswaffe und Munition nach Ermittlungen der Polizei insgesamt 4350 Euro gezahlt. Bei dem Waffenhändler wurde zudem noch mehr Material gefunden. Derweil ist dessen Frau wieder freigelassen worden.

Weiterlesen