Tag Archiv: Westend-Entführer

Westend-Entführer, Geständnis, Entschuldigung, Erpressung, Revision, Rechtsfehler, © Westend-Entführer geht in Revision

Angeklagter Entführer von Bankiersfrau entschuldigt sich vor Gericht

Im Juni 2015 hatte er die Frau eines Sparkassen-Managers in ihrem Haus gekidnappt, ihren Sohn an eine Heizung gefesselt und dann im Verlauf der Entführung für die Frau 2,5 Millionen Euro Lösegeld gefordert. Am Montag legte er ein Geständnis ab und entschuldigte sich bei der Familie.

Weiterlesen

Westend-Entführer, Geständnis, Entschuldigung, Erpressung, Revision, Rechtsfehler, © Westend-Entführer geht in Revision

Prozessauftakt gegen „Westend-Entführer“

Ab heute muss sich der 53-jährige Mario S. vor dem Landgericht München wegen seiner Tat im Juni 2015 verantworten. Er hatte damals die Frau eines Sparkassenmanagers aus ihrem Haus in Ottobrunn entführt und 2,5 Millionen Euro Lösegeld gefordert. Doch sein Plan scheiterte, das Opfer entkam und 16 Tage nach der Tat konnte ihn die Polizei in Thailand fassen.

Weiterlesen