Tag Archiv: Zugunglück

Hubschrauber im Flug, © Symbolfoto

Schienenersatzverkehr und Ermittlungen nach tödlichem Zugunglück in Aichach

Nach dem tödlichen Zugunglück im bayerischen Aichach haben Experten damit begonnen, die Unfallursache zu untersuchen. „Die Kriminalpolizei war die ganze Nacht an der Unglücksstelle“, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen. Mittlerweile hat die Polizei den Fahrdienstleiter festgenommen. Nach ersten Ermittlungen sei der Unfall auf menschliches Versagen zurückzuführen, teilte das Polizeipräsidium in Augsburg am Dienstag mit. 

Weiterlesen

meridian verunfallter zug bad aibling

Zug-Katastrophe von Bad Aibling jährt sich – Politiker und Angehörige halten Andacht

Der oberbayerische Kurort Bad Aibling steht am Donnerstag im Zeichen der Erinnerung an die zwölf Toten und vielen Verletzten des Zugunglücks vor einem Jahr. Bereits am Morgen läuten die Kirchenglocken in der Stadt. Am Abend (18.30 Uhr) findet an der Gedenkstätte nahe der Unfallstelle eine ökumenische Andacht statt.

Weiterlesen

unglueck bad aibling zug meridian , © Einsatzkräfte am Unfallort.

Zeugenvernehmungen: Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling geht weiter

Nach dem Geständnis des Fahrdienstleiter am vergangenen Donnerstag, werden heute mehrere Beschäftigte der Bahn vernommen sowie ein Mitarbeiter der Firma, dessen Fantasy-Spiel der Fahrdienstleiter während der Zugfahrt auf seinem Handy spielte. Weiterlesen

unglueck bad aibling zug meridian , © Einsatzkräfte am Unfallort.

Polizei bestätigt: 10 Tote bei Zugunglück in Bad Aibling

Der Zusammenprall trifft die Fahrgäste völlig unvermittelt, als in einer Kurve zwei Pendler-Züge ineinanderprallen. Die erschütternde Bilanz: Mindestens neun Tote und zahlreiche Verletzte. Zum Glück sind Faschingsferien – und die Schüler deshalb Zuhause statt im Zug.

Weiterlesen