Tag Archiv: Zwickauer Terrorzelle

NSU-Prozess: Heute letzter Verhandlungstag vor der Sommerpause – Andrea Titz zu Gast im Studio

Zum letzten Mal vor der Sommerpause verhandelt heute das Oberlandesgericht München im Prozess gegen Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Helfe der Neonazi-Terrorgruppe NSU. Das Gericht befasst sich weiterhin parallel mit mehreren Tatkomplexen des umfangreichen Verfahrens. Heute soll zunächst ein Gerichtsmediziner vernommen werden, der eines der Opfer untersucht hatte.

 

Anlässlich der Sommerpause ist die Sprecherin des Oberlandesgerichts, Andrea Titz, im münchen.tv-Nachrichtenstudio zu Gast und spricht mit „münchen heute“-Moderatorin Monika Eckert über den bisherigen Verlauf des Prozesses.

Di | 18:00 (live) | 19:00 | 21:00

NSU-Prozess: Heute sagen die Nachbarn aus

Mit mehreren Zeugen aus der Nachbarschaft der „Zwickauer Zelle“ wird heute der NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München fortgesetzt. Die mutmaßlichen Neonazi-Terroristen Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt hatten in der Frühlingsstraße in Zwickau ihre letzte gemeinsame Wohnung. Nach dem Tod ihrer Mitbewohner zündete Zschäpe nach Überzeugung der Ermittler die Wohnung an.