Tarifverhandlungen im Einzelhandel: Chancen auf Einigung steigen

Diesen Montag kommen die Tarifpartein im bayerischen Einzelhandel in München zu ihrer sechsten Tarifrunde zusammen. In Baden-Württemberg konnte ein Durchbruch zwischen den Arbeitgebern und der Gewerkschaft erzielt werden. Dadurch steigen auch die Chancen auf eine Einigung in Bayern. Während die Gewerkschaft Verdi auf eine Übernahme des Abschlusses aus dem Nachbarland pocht, haben die Arbeitgeber diese Hoffnung bereits gedämpft. Zwar sei die Einigung in Baden-Württemberg ein positives Signal, aber man könne dies nicht als „Blaupause für Bayern“ sehen, so Bernd Ohlmann, Sprecher des Handelsverbandes Bayern. Im Freistaat sei es eine andere Ausgangssituation.

 

dpa