© Green City e.V.

Tauschen statt wegwerfen und neu kaufen

Die Umweltorganisation Green City e.V. lädt pünktlich zum Frühjahrsputz im Kleiderschrank zu einer Tauschparty.

 

Am Mittwoch, den 13. März, werden im Ökologischen Bildungszentrum Kleider getauscht. Green City e.V. veranstaltet regelmäßig Kleidertauschpartys, bei denen umweltbewusste Münchner gut erhaltene Kleidungsstücke tauschen können. Alle Besucher dürfen beliebig viele Kleidungsstücke mitbringen. Dabei gilt die Voraussetzung: alle mitgebrachten Klamotten müssen sauber und in einwandfreiem Zustand sein.

 

Mit den Kleidertauschpartys will die Umweltorganisation auf nachhaltigen Konsum aufmerksam machen. Denn die Herstellung neuer Kleider verbraucht Energie und Ressourcen, so Green City e.V. Tauschen schont demnach nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Alle Kleidungsstücke, die bei der Tauschparty keinen neuen Besitzer finden und übrigbleiben, werden anschließend an die Diakonia gespendet.

 

 

Termin:
Mittwoch, 13. März 2019, 16:00 bis 19:00 Uhr
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Straße 166
Eintritt: 4 Euro, für Green City-Mitglieder kostenlos

 

ft