Test-Niederlage: FC Bayern Vorstand Rummenigge glaubt an Aufschwung

Die Enttäuschung nach der 0:3 Niederlage beim Testspielt am Wochenende bei Red Bull Salzburg war groß. Doch FC Bayern München Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge glaubt an eine heilende Wirkung.

„Ich bin nicht unglücklich über diese Niederlage, mir war das alles bislang zu schön und zu kuschelig. Ich bin überzeugt, dass die Mannschaft nachdenklich geworden ist“, so Rummenigge in einem Interview mit der „tz“.

Mit Blick auf den Rückrundenauftakt in der Fußball-Bundesliga am Freitag bei Borussia Mönchengladbach habe der Rückschlag positive Wirkungen. „Wir müssen schauen, dass wir gut aus den Startlöchern kommen. In der Hinrunde haben wir die Tür für die Verfolger zugemacht, jetzt müssen wir es schaffen, dass sie auch zubleibt.“

rr/dpa