Tierisch München: Die Tierfreunde Brucker Land geben ehrenamtlich alles für ihre Schützlinge

Der Tierschutzverein Brucker Land betreut mit viel Liebe neben Katzen und Kaninchen auch andere Kleintiere in Maisach.
An erster Stelle stehen vorallem das Tierwohl, die Tiervermittlung und Aufklärungsarbeit.

Katze Amelie

  • sucht dringend menschlichen Anschluss
  • ist ca. sieben Jahre alt und seit Januar im Tierheim
  • liebebedürftig, anhänglich und verschmust
  • tumoröse Veränderung an den Ohrspitzen
  • Freigänger-Katze

 

 

Vorgeschichte

Amelie hat früher auf dem Land gelebt. Deshalb wünscht sie sich auch für die Zukunft ein neues Zuhause mit ganz viel Platz. Amelie ist nämlich eine Freigänger-Katze und möchte auf keinen Fall als Wohnungskatze gehalten werden.
An Ihren Ohren haben sich leider Tumore gebildet, weshalb die Ohrspitzen abgenommen werden mussten. Das macht ihr aber gar nichts aus. Lediglich ein paar Tierarztbesuche müssen deshalb gemacht werden.

Charakter

Die Kätzin ist sehr liebebedürftig und sucht gerne Anschluss bei Menschen. Sie liebt es stundenlang gestreichelt zu werden und ist gerne die alleinige Prinzessin in der Familie.

 

Widder-Kaninchen Judy + Juna

  • Kamen im März 2021 gemeinsam im Tierheim an
  • Ca. 1 – 2 Jahre alt
  • Außenhaltung, beide budeln sehr gerne
  • Brauchen Halter mit Erfahrung
  • Aufgrund der Schlappohren ist halbjährlich ein Tierarztbesuch notwendig

 

 

Vorgeschichte

Die beiden Kaninchen wurde im März 2021 zusammen bei den Tierfreunden Brucker Land abgegeben. Seit dem sind sie unzertrennlich und wollen deshalb auch nur zusammen vermittelt werden.

Charakter

Die Kaninchen sind zutraulich und können auch durchaus mit einer Karotte etwas gelockt werden. Streicheltiere sind es aber nicht, sie möchte gerne ihre Ruhe haben und ihr Kaninchenleben in Außehaltung genießen.

 

vs/ed