Tierisch München: Happyend für Heuwusler soll wahr werden

Der Verein Heuwusler München hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Großraum München und Landkreis Bad Tölz in Not geratenen Meerschweinchen zu helfen und sich um deren Betreuung, sowie die Vermittlung in ein schönes, artgerechtes Zuhause zu kümmern. Die Betreuung und Vermittlung der Tiere läuft über eine Vielzahl an Pflegestellen in München und der Region.

 

Sarah Bertenbreiter hat bei sich zu Hause eine Pflegestelle für hilfsbedürftige Meerschweinchen eingerichtet. Sie päppelt die kleinen Nager auf und sucht dann ein neues und liebevollen Zuhause für die Meerschweinchen. Wir wollen Ihnen natürlich einige ihrer Schützlinge vorstellen.

 

Otto, Bavaria und Therese

  • Wurden aus schlechter Haltung übernommen
  • Geeignet für Meerschweinchen-Anfänger
  • Wollen zusammen bleiben
  • Alter: Otto (ca. 3 Jahre, kastriert), Bavaria (8 Monate alt), Therese (2 Monate alt)

Vorgeschichte

Otto kam am 15.03.20 zusammen mit weiteren 4 Meerschweinchen über Bayern rockt – Kaninchenhilfe e.V. aus schlechter Haltung zu Sarah. Otto‘s Fell war stark verfilzt und dreckig, er musste erst einmal geschoren werden. Zudem hatte er hat Schnupfen, Bindehautentzündung und Mykose. Nun ist Otto wieder top fit und sucht zusammen mit seinen beiden Damen ein neues Zuhause.

Bavaria ist eine hübsche Peruanerdame, die viel zu jung schon selbst Mutter geworden ist. Liebevoll kümmert sie sich um das kleine Babymädel Therese. Anfangs saß sie im Häuschen sobald Menschen in der Nähe waren, inzwischen orientiert sie sich zunehmend an Ottos Ruhe und Gelassenheit.

Therese ist ein dreifarbiges Peruaner-Mix-Mädel. Anfangs wich sie ihrer Mama Bavaria nicht von der Seite. Inzwischen ist sie ein sehr selbstbewusstes Meerli geworden. Fröhlich rennt sie durchs Gehege, hüpft auf die Häuschen und sitzt gerne in der Heuraufe. Besondere gerne liegt sie neben ihrem Ziehvater Otto, hier profitiert sie sehr von seiner Ruhe und Gelassenheit. Ihr seidenweiches Fell wird noch länger werden und benötigt etwas Pflege.

 

Charakter

Otto, Bavaria und Therese haben sich fürs Leben gefunden und wollen unbedingt als Gruppe zusammen ein neues Zuhause finden. Sie sind neugierig, gesund und unkompliziert. Deshalb sind sie auch gut für Meerschweinchen-Anfänger geeignet. Sie brauchen mindestens zwei Quadratmeter Platz und liebevolle Halter, die sich gerne um sie kümmern.

 

 

 

Schneeflöckchen, Wolke und Frau Holle

  • Kamen aus einer illegalen Zucht
  • Schneeflöckchen und Wolke sind bei Sarah in der Pflegestelle geboren
  • Werden ab Mitte Januar vermittelt

Vorgerchichte

Frau Holle übernahm der Verein Heuwusler München zusammen mit 24 weiteren Tieren vom Tierschutzverein München e.V. aus dem Notfall Ismaning. Die Tiere lebten bei einem Vermehrer auf engem Raum in Gruppen von einem unkastrierten Bock, mehreren Weibchen und deren Nachwuchs. Frau Holle ist circa 1 Jahr alt und kam trächtig zu Sarah in die Pflegestelle.

Am 18.11.2020 war es dann so weit: Schneeflöckchen und Wolke haben das Licht der Welt erblickt. Die beiden sind gesund und gedeihen prächtig.

Die kleine Familie ist noch im Mutter- bzw. Babyschutz und sucht ab Mitte Januar ein neues Zuhause

 

Charakter

Frau Holle ist selbst noch sehr jung und orientiert sich deshalb stark an anderen Meerschweinchen. Sie kann auch so einem Partner vermittelt werden. Die beiden Meerschweinchen-Kinder Schneeflöckchen und Wolke suchen ein neues Zuhause, wenn sie mindestens acht Wochen alt und kastriert sind.

 

 

Wer sich für die kleinen Meerschweinchen interessiert kann sich entweder direkt bei Sarah Bertenbreiter oder bei den Heuwuslern melden.

 

 

ed/vs