Tierisch München: Kätzin Lillie ist im Moment die Queen im Schleißheimer Tierheim

Schon Ende 2020 haben wir euch Lillie vorgestellt, damals noch zusammen mit Meow.
Der Kater hat mittlerweile ein schönes neues Zuhause gefunden. Lillie aber lebt weiter beim Tierschutzverein Schleißheim.
Sie ist akutell die einzige Katze im Tierheim und auch wenn ihr das ganz gut gefällt, braucht sie unbedingt ein liebevolles neues Zuhause.

Zum ersten Mal besucht und vorgestellt haben wir Lillie Anfang Dezember 2020.

 

Lillie

  • Europäisch Kurzhaar
  • 11 Jahre alt
  • Kastriert, geimpft, gechipt
  • Im Tierheim seit: einem Jahr

Vorgeschichte

Lillie wurde als junges Kätzchen vom Tierschutzverein Schleissheim an eine Familie vermittelt. Dort lebte sie 10 Jahre lang und wurde von ihren Besitzern verwöhnt. Leider kam Lillie vor einem Jahr wieder zurück, da in der Familie nun eine Katzenhaar-Allergie auftrat. Und Lillie musste schweren Herzens ausziehen.

 

Charakter

Lillie ist eine dreifarbige „Glückskatze“, die schon seit einem Jahr auf ein neues Zuhause wartet. Anfangs, aber nur anfangs, ist die etwa 11 Jahre alte Lillie etwas schüchtern und vorsichtig Fremden gegenüber. Es dauert aber gar nicht lange und aus der Kätzin wird eine schnurrende Schmusebacke.

Die hübsche Lillie ist kastriert, geimpft und gechipt. Andere Katzen mag Lillie nicht; das gibt sie auch offen kund. Lillie sucht ein liebevolles, ruhiges Zuhause in dem sie als Einzel-Prinzessin verwöhnt wird. Kinder sollten in ihrem neuen Zuhause schon etwas älter sein. Lillie war bisher Freigängerin; dies sollte in ihrem neuen Zuhause auch wieder möglich sein: ein katzensicherer Garten oder eine sehr verkehrsberuhigte Umgebung ohne Hauptstraßen wären optimal. Obwohl Lillie schon langsam in das Senioren-Alter kommt, ist die Kätzin kerngesund und hat keinerlei gesundheitliche Probleme.

 

Wenn ihr für Lillie ein neues, liebevollen Zuhause kennt oder euch selbst für das Samtpfötchen interessiert, dann meldet euch beim Tierschutzverein Schleißheim: entweder telefonisch oder per Mail.

 

 

ed/vs