Tierisch München: Tosun und Bacu wollen ausziehen!

So viele Tiere hoffen sehnsüchtig auf einen Menschen oder eine Familie, die sie aufnimmt und sie in ihr Leben integrieren. Damit sich die kleinen Ärgernisse in Grenzen halten und das Zusammenleben auch auf Dauer gelingt, beraten die Tierheime und Organisationen gerne und geben Tipps.
So auch der Tierschutzverein in München
Aktuell ist das Tierheim Riem für Besucher geschlossen, telefonische Beratung kann aber gerne weiter stattfinden.

Bacu

  • Mischling: Beagle, Labrador
  • Männlich 6,5 Jahre alt
  • Im Tierheim seit: Sommer 2020
  • Charmant und aufmerksam
  • braucht weiterhin eine Hundeschule

Vorgeschichte:
Mischlingsrüde Bacu kam mit drei weiteren Hunden im Sommer 2020 einer anderen Tierschutzorganisation in unser Tierheim. Bacu wurde am 8. Juli 2013 geboren und ist kastriert. Er hat eine Schulterhöhe von 45 cm und wiegt rund 22 kg.

Charakter:
Der Rüde hat leider schon ein auffälliges Verhalten gezeigt und seine Besitzer attackiert. Deshalb kann er nur an Hundekenner vermittelt werden. Bei seinen Lieblingsmenschen ist er ein charmanter, aufmerksamer und lustiger Begleiter. Allerdings hat er auch einen kleinen Dickschädel und ein selbstbewusstes Auftreten. Das zeigt er auch gerne bei seinen Artgenossen. Beim Gassigehen läuft er vorbildlich an der Leine. Der Mischling sollte nicht zu Kindern und zu weiteren Haustieren vermittelt werden.

Kontakt:
Hundehaus 4, 089 921 000 – 56

 

Tosun

  • Kangal
  • Männlich, 6 Jahre alt
  • Im Tierheim seit: bereits seit 2018
  • kastriert
  • echter Kuschelbär

 

Vorgeschichte:
Kangal-Rüde Tosun wurde 2014 geboren und ist kastriert. Er kam mit einer Hündin im Rahmen einer Sicherstellung am 6. August 2018 ist unser Tierheim. Tosun wurde im Jahr 2014 geboren und ist kastriert. Er hat ein derzeitiges Gewicht von 55 kg und eine Schulterhöhe von 73 cm. Seine vierbeinige Freundin wurde bereits vermittelt und hat sich gleich in das neue Umfeld integriert.

Charakter:
Bei seinen Vorbesitzern hat Tosun immer in Außenhaltung mit mehreren Kangals gelebt. Der imposante Rüde zeigt sich verschmust, sehr menschenbezogen und zutraulich. Er braucht Familienanschluss und freut sich über einen Platz auf der Couch. Daher wäre er auch für eine Familie mit standfesten Kindern ab ca. 12 Jahren geeignet. Tosun wird in ein ebenerdiges Zuhause mit Garten in ländlicher Gegend vermittelt, Katzen und kleine Hunde sollten in seinem neuen Heim nicht leben. Seine neuen Halter sollten bereits Hundeerfahrung mitbringen, da er Jagdverhalten zeigt. Tosun liebt ausgiebige Spaziergänge, ist leinenführig, an Umweltgeräusche gewöhnt.  Wer diesen Hund mal sein Eigen nennen darf, Platz und Zeit hat, wird mit einem Kuschelbären sonders gleichen belohnt. Dieser Hund macht richtig Spaß!

 

Kontakt:
Hundehaus 3, 089 921 000 – 51