© Foto: Tierpark Hellabrunn / Marc Müller

Tierpark Hellabrunn: Ein Weihnachtsbaum für Tano und Okanda

Den Weihnachtsbaum laust wohl der Affe! Die beiden Gorilla-Jungs Tano und Okanda haben von den Tierpflegern einen Tannenbaum als – etwas verfrühtes – Weihnachtsgeschenk bekommen.

 

In den Jahren zuvor bekamen bereits Panzernashorn Puri und die beiden Eisbärenzwillinge Nela und Nobby einen Weihnachtsbaum von ihren Pflegern geschenkt. Dieses Jahr dürfen sich die beiden Gorillas Tano und Okanda über eine kleine, mit Leckereien beschmückte Tanne freuen. Neugierig begutachten die beiden Jungtiere ihr Weihnachtsgeschenk und pflücken geschickt Karotten, Orangen, Tomaten, Physalis und weitere Leckerbissen von ihrem Christbaum.

 

© Foto: Tierpark Hellabrunn / Marc Müller

© Foto: Tierpark Hellabrunn / Marc Müller

 

Wer übrigens auch an den Feiertagen Tano, Okanda und den vielen anderen Tieren im Tierpark Hellabrunn einen Besuch abstatten will, der kann dies tun! Am 24. Dezember hat der Tierpark Hellabrunn nämlich von 09:00-16:00 Uhr, am 25. und 26. Dezember von 09:00-17:00 Uhr geöffnet.

 

 

sf