Rettungswagen im Einsatz, © Rettungswagen im Einsatz - Symbolbild

Tödlicher Unfall: 11-jähriger Fahrradfahrer von LKW erfasst

Am Montag, den 20.05.2019, übersah ein 61-jähriger LKW-Fahrer einen 11-jährigen Fahrradfahrer, der die Straße überquerte. Der durch den Zusammenstoß schwer verletzte Junge erlag in einem Münchner Krankenhaus seinen Verletzungen.

 

Es war 13:25 Uhr, als ein 11-jähriger Fahrradfahrer auf dem Radweg entlang der Corneliusstraße stadteinwärts fuhr. Zur gleichen Zeit befuhr ein 61-Jähriger mit seinem LKW die Corneliusstraße. An der Kreuzung zur Erhardstraße wollte der 61-Jährige nach rechts abbiegen. Er übersah dabei den Jungen, der gerade die Straße mit dem Fahrrad überqueren wollte.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 11-Jährige schwer verletzt wurde. Die Rettungskräfte brachten ihn in ein Münchner Krankenhaus, wo er kurze Zeit später seinen Verletzungen erlag.

P.G.