Polizeiauto, © Symbolfoto

Tödlicher Verkehrsunfall – 47-Jähriger verstorben

Landkreis Erding: Am Donnerstag kam es gegen 19.10 Uhr auf der Staatsstraße 2331 ca. 400 Meter nach der Rosenau in Richtung Moosburg zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

 

 

 

Ein 47-jähriger österreichischer Fahrer eines Audi A3 kam am Donnerstag in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Unter Reanimationsmaßnahmen wurde er schwerverletzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Dort erlag er kurz darauf seinen Verletzungen.

 

Nachdem zunächst vermutet wurde, dass mehrere Personen im Fahrzeug gewesen sein könnten, wurde zur Absuche der Umgebung ein Polizeihubschrauber angefordert. Die weiteren Überprüfungen ergaben aber, dass sich der Fahrer allein im Fahrzeug befunden hatte.

 

Das Fahrzeug wurde im Frontbereich total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn war bis 21.35 Uhr komplett gesperrt. Da keine Unfallspuren festgestellt werden konnten, ist die Unfallursache noch unbekannt. Zeugen werden gebeten sich bei der PI Erding unter 08122/968-0 zu melden.