Blick vom Fahrrad auf den eigenen Lenker, © Symbolbild

Verkehrsunfall: 78-jähriger Radler stößt mit Auto zusammen

Am Mittwochabend ereignete sich in der Heinrich-Lübke-Straße, Ecke Schumacherring, ein Verkehrsunfall mit schweren Folgen.

 

Ein 78-jähriger Mann fuhr, ohne auf den Verkehr zu achten, mit seinem Fahrrad auf die Heinrich-Lübke-Straße in Neuperlach. Ein auf der Heinrich-Lübke-Straße in nördlicher Richtung fahrender Autofahrer übersah den 78-Jährigen und stieß mit ihm zusammen. Unverzüglich wurde der Mann in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der 78-Jährige schwebt nach wie vor in Lebensgefahr.

Weitere Informationen zu diesem Fall erhalten Sie im Laufe des Tages.

mhz