Transporter brennt vollständig aus – Polizei ermittelt

Ein Pkw ist am Donnerstagmorgen in Haidhausen komplett ausgebrannt. Die Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung und hofft auf Hinweise.

 

Am Donnerstag (ca.02.50 Uhr) teilte ein Zeuge über den Notruf der Polizei und Feuerwehr mit, dass in der Inneren Wiener Straße im Münchner Stadtteil Haidhausen ein Fahrzeug brennt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein weißer Pkw Opel Combo bereits in Vollbrand. Ein Zeuge gab der Polizei gegenüber an, dass sich der Brand am vorderen Reifen entwickelte und schließlich auf das gesamte Fahrzeug überging. Eine eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Ermittlungen hat das Kommissariat 43 übernommen.

 

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 43, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.