Tresoraufbruch im Baustoffmarkt

Mehrere bislang unbekannte Täter kletterten in der vergangenen Nacht über die Umzäunung eines  Baustoffmarktes  in Mintraching, Lkr. Freising. Anschließend stießen sie ein Sektionaltor auf und drangen in das Anwesen ein. Dort brachen sie mit Werkzeug aus dem Baumarkt den Tresor auf und entwendeten daraus die Firmeneinnahmen und Gelder, die aus dem Verkauf von Eintrittskarten für den Rosenmontagsball der Landjugend stammten.

 

Die übrig gebliebenen Karten wurden zwar zurückgelassen, wurden jedoch von den Tätern durch das Verschütten von mehreren Litern Frostschutzmitteln unbrauchbar gemacht. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund  7.500,– Euro.

 

 

Die Täter dürften bei der Tatausführung ziemlichen Lärm verursacht haben. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Erding unter 08122 / 968-0.

 

 

 

jn / Polizei