C2_MVG_U-Bahn_U6, © Foto: Wolfgang Wellige

U-Bahn, Bus & Tram: So fährt die MVG an Weihnachten und Silvester

Damit wir auch an Weihnachten und Silvester von A nach B kommen, sind die Mitarbeiter der MVG im Einsatz. Hier die Pläne der U-Bahnen, Busse und Tram-Bahnen für die Fest- und Feiertage in München.

 

MVG-Nachtlinien an Weihnachten

 

Von Freitagnacht (21./22. Dezember) bis Dienstagnacht (25./26. Dezember) sind die Nachtlinien der MVG wie folgt im Einsatz:

  • Alle NachtTram-Linien (N17, N19, N20, N27) fahren alle 30 Minuten, die N19 und N27 alle 15 Minuten
  • Die NachtBus-Linien N40, N41, N43, N44, N45, N71, N72, N74, N75 bis N79 verkehren ebenfalls im 30-Minuten-Takt, der N40 im 15-Minuten-Takt und auch der N41 im Abschnitt Am Hart und Aidenbachstraße (N80/N81 stündlich)
  • Die U-Bahn fährt in den Nächten jeweils bis ca. 2.30 Uhr

 

Silvesternacht: Busse und Bahnen im 15- und 20-Minuten-Takt

 

In der Nacht von 30. auf 31. Dezember fahren die MVG-Nachtlinien von Bus und Tram ebenfalls im dichten Wochenend-Takt. Die U-Bahnen sind eine Stunde länger bis 2.30 Uhr in Betrieb.

 

In der Silvesternacht von 31. Dezember auf 01. Januar wird das Angebot zusätzlich verdichtet:

  • Die U-Bahnen bleiben durchgehend in Betrieb. Auf allen Linien fahren die Züge nach Mitternacht im 20-Minuten-Takt, im Innenstadtbereich zeitweise alle 10 Minuten. Die U6 Fröttmaning – Garching kommt alle 40 Minuten
  • Alle NachtTram- und NachtBus-Linien fahren die ganze Nacht im 15-Minuten-Takt und damit teilweise doppelt so oft als sonst (N80/N81 stündlich)

 

Umleitungen bei Buslinien 100 und 144

 

Der StadtBus 100 (MVG-Museenlinie) muss am Montag, den 31. Dezember ab ca. 23.00 Uhr bis Betriebsschluss im Bereich Friedensengel/Europaplatz aufgrund von Silvesterfeierlichkeiten umgeleitet werden. In Fahrtrichtung Ostbahnhof kommt es deshalb zu Änderungen bei den Haltestellen Reitmorstraßte/Sammlung Schack und Friedensengel/Villa Stuck. Beide werden um einige Meter verlegt.

 

Auch die StadtBus-Linie 144 wird am 31. Dezember aufgrund einer Veranstaltung am Olympiapark umgeleitet. Von ca. 6.00 bis 16.00 Uhr entfallen zwischen Spiridon-Louis-Ring und Olympiapark West die Haltestellen Olympiaberg, Olympiasee, Toni-Merkens-Weg und Sapporobogen.