U-Bahn am Marienplatz, © Symbolfoto

Unbekannte stößt 71-Jährige im U-Bahnhof Marienplatz um – Frau schwer verletzt

Am Mittwoch, 11.12.2013, um 14.00 Uhr, stieg eine 71-jährige Frau aus dem Landkreis Dachau am U-Bahnhof Marienplatz aus der U 3 aus. Als sie auf den Bahnsteig trat, wurde sie von einer bislang unbekannten Frau umgestoßen. Dabei stürzte die 71- Jährige zu Boden und erlitt eine Oberschenkelhalsfraktur. Sie wurde zur stationären Behandlung von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.
Die bislang unbekannte Frau kümmerte sich nicht um die 71-Jährige und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Hinweise zum Unfallhergang und der unbekannten Frau geben kann, soll sich bitte mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

 

rr/Polizeipräsidium München