Polizei  Blaulicht Rettungswagen, © Symbolfoto

Unbekannte Täter brechen in Wettbüro ein

Bislang unbekannte Täter brachen am vergangenen Sonntag, vermutlich in der Zeit von 00.30 Uhr bis gegen 10.45 Uhr, in ein Wettbüro an der Berg-am-Laim-Straße ein.

Dabei gelangten sie, ohne Aufbruchspuren zu hinterlassen, durch die Eingangstür in die Geschäftsräume. Eine Alarmanlage wurde nicht ausgelöst. Im Wettbüro wuchteten sie einen Wandtresor aus seiner Verankerung und entwendeten diesen samt Inhalt. Mit ihrer Beute konnten die Täter unerkannt fliehen.

Im Tresor befanden sich mehrere Tausend Euro Bargeld.

Die Polizei bittet um Hilfe aus der Bevölkerung. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in
Verbindung zu setzen.

rr/Polizeipräsidium München