Freie Ausbildungsplätze - Symbolfoto, © Freie Ausbildungsplätze - Symbolfoto

Unbesetzte Lehrstellen in Bayern

In Bayern sind auch nach Start des Ausbildungsjahres zahlreiche Lehrstellen unbesetzt gewesen.

Zugleich stieg aber auch die Zahl der Bewerber ohne Ausbildungsplatz an, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mitteilte.

 

Ende September waren demnach 1045 junge Menschen ohne Ausbildungsvertrag, im Jahr zuvor waren es lediglich 708. Den Arbeitsagenturen waren Ende September knapp 9300 offene Lehrstellen gemeldet.

Angesichts dieser hohen Zahl an unbesetzten Ausbildungsstellen werde man alle Chancen nutzen, um junge Menschen ohne Lehrstelle bis zum Jahresende doch noch in eine Ausbildung zu vermitteln, sagte Behördenchef Ralf Holtzwart.

 

 

jn / dpa