Unfall in der Isarvorstadt mit 5 leicht verletzten Personen

Kollision zwischen einem Pkw und einem Taxi

Am Sonntag, 09.02.2014, gegen 05.25 Uhr, befuhr eine 26-Jährige mit ihrem BMW die Thalkirchner Straße stadtauswärts. An der Kreuzung Thalkirchner-/Kapuzinerstraße wollte sie nach links in die Kapuzinerstraße abbiegen. Im Fahrzeug hatte sie noch drei Mitfahrerinnen. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein 41-jähriger Taxifahrer mit seinem VW die Thalkirchner Straße in entgegengesetzter Richtung. Er wollte die gleiche Kreuzung geradeaus überqueren.

Beim Abbiegen übersah die 26-Jährige das entgegenkommende Taxi. Dieses prallte mit der Front in den vorderen Bereich des BMW. Die vier Insassen des BMW wurden dabei leicht verletzt. Zwei von ihnen mussten zur weiteren ambulanten Behandlung in ein Münchner Klinikum verbracht werden.Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 24.000 Euro. Es kam zu keinerlei Verkehrsbehinderungen.
rr/Polizeipräsidium München