Kanalisations-Führung der Münchner Stadtentwässerung, © Münchner Stadtentwässerung

Unser Freizeittipp: Ein Stockwerk tiefer – Führung durch die Münchner Kanalisation

Abenteurer aufgepasst! Wer sich nach geheimen Entdeckungstouren sehnt, ist bei der Münchner Stadtentwässerung genau richtig. Denn die bietet Führungen durch das Münchner Kanalsystem an. Falls ihr also den nächsten Freizeit-Ausflug noch nicht geplant habt – dieses Erlebnis sollte auf eure Liste.

 

Wenn man im immer hektischeren Alltag über Münchens Straßen hastet, nimmt man Vieles als selbstverständlich hin. Zum Beispiel, dass ein Stockwerk tiefer – also im Münchner Untergrund – ein Kanalsystem dafür zuständig ist, das Abwasser, das die Münchner tagtäglich produzieren durch lange Kanäle dort hinzubefördern, wo es dann gereinigt und in sauberem Zustand wieder zur Verfügung gestellt wird.

 

Vielleicht verfügt nicht jeder Mensch über ein so ausgeprägtes Interesse darüber, was mit dem Toiletteninhalt denn eigentlich passiert, wenn man die Spülung betätigt. Und das ist auch in Ordnung. Aber es gibt sie – die Menschen, die es interessiert.

 

Kanalisations-Führung der Münchner Stadtentwässerung, © Münchner Stadtentwässerung

 

München von unten – eine Führung durch die Kanalisation

 

Genau diese Neugierde hat die Stadtentwässerung aufgegriffen und bietet Führungen durch das Münchner Kanalnetz an. Drei Besuchereingänge führen in den finsteren Untergrund der Stadt. Einer davon ist zum Beispiel in der Akademiestraße. Eine schmale Treppe, die fast schon etwas mystisch anmutet, führt die Teilnehmer dann einen Stock tiefer. Etwa 30 Minuten lang geht es durch die Stadt – aber eben nicht wie sonst, oben auf der Straße, sondern unten in der Kanalisation.

 

 

Es begann im Jahre 1902…

 

Zu verdanken hat die Stadt das Kanalsystem Max von Pettenkofer. Im 19. Jahrhundert, als München immer wieder von der Seuche geplagt war, führte er das Kanalnetz ein. Und das ist mittlerweile so modern, dass Delegationen aus China, USA, Japan und vielen anderen Ländern schon in München waren, um sich über das System zu informieren.

 

Infos zur Buchung:

Unter der Telefonnummer 089/233 – 62008 kann die Kanaltour gebucht werden. Die Münchner Stadtentwässerung weist jedoch darauf hin, dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann, da die Führung in den Münchner Untergrund sehr gefragt ist.

mhz