© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl

Unsere Veranstaltungstipps für das kommende Wochenende

Auch dieses Wochenende bietet die Landeshauptstadt ein buntes Programm aus Kultur, Spaß und Action. Wir zeigen euch, wo was geboten ist. Volksfest, Sport oder Mittelalter hautnah? Ihr habt die Wahl!

Friedensengelfest

Musik der 60er/70er Jahre, Live Swing-Orchester, bunte Blumendekoration und ein großes Feuerwerk am Abend. All das erlebt man auf dem Fest zum 120-jährigen Jubiläum des Friedensengels. Unter dem Motto "Love & Peace" feiern Groß und Klein zusammen am Samstag und Sonntag den Frieden. Das Friedensengelfest wurde bereits 1983 durch den Förderkreis Friedensengel e.V. zur Erhaltung der Statue ins Leben gerufen.

Weitere Infos hier.

Der Friedensengel am Denkmal in Bogenhausen, © Der Friedensengel am Denkmal - Foto:  Dirk Schiff/Portraitiert.de
Kaltenberger Ritterturnier

40 Jahre Kaltenberger Ritterturnier! Auch am letzten Veranstaltungswochenende gibt es noch einmal die Möglichkeit, auf Schloss Kaltenberg in eine liebevoll inszenierte Mittelalterwelt einzutauchen. In dieser erlebt man Musikanten, Gaukler, Marketender und Mittelaltervolk aus allen Epochen hautnah. Höhepunkt ist die Ritterturniershow in der Arena.

 

Weitere Infos hier.

© Kaltenberger Ritterturnier© Kaltenberger Ritterturnier© Kaltenberger Ritterturnier
impark Sommerfestival

Seit gestern findet wieder das impark Festival im Olympiapark statt. Verschiedene Buden mit Essensständen und Fahrgeschäften bieten Spaß für Jedermann. Ob Autoscooter, Dosenwerfen oder Karussell fahren – die ganze Familie kann hier ihre Zeit verbringen. Das Highlight ist wie immer das 55 Meter hohe Riesenrad, von dem man einen tollen Blick über den ganzen Olympiapark hat. Aber auch Musik und Tanz gehören zu den Höhepunkten des Fests. So kann man verschiedene Musikgenres kostenlos auf der Seebühne Theatron erleben. Täglich lädt das Theatron zum längsten Open-Air-Musikfestival der Welt ein.

© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl
Street Style - Riem Arcaden

Am 26. und 27. Juli steht auf dem Willy-Brandt-Platz und in den Riem Arcaden alles unter dem Motto „Street Style“. Auf einem extra aufgebauten „Pump Track“ können Groß und Klein ihre Skills auf dem BMX-Rad beweisen – aufgebaut wird das Ganze im ersten Obergeschoss. Mit ein wenig Übung, kann der Track ganz ohne Treten oder Schieben durchquert werden.  Ein Workshop von Graffiti-Künstlern sowie eine Jump-Show sorgen auch bei den weniger sportlich aktiven Besuchern für Unterhaltung. 

Auer Dult - Jakobidult

Bís zum 04. August präsentieren ca. 280 Schausteller auf der Jakobidult typische Volksfestattraktionen, wie das berühmte Karussell, allerlei Handwerkswaren und natürlich kulinarische Leckereien. Dies alles verleiht der stadtbekannten Auer Dult ihren unverwechselbaren Charakter. Die einzigartige, gemütliche Atmosphäre entsteht aus der Mischung aus Volksfest und Jahrmarkt. Für Jung und Alt ist gleichermaßen viel geboten.

Die Jakobidult auf dem Mariahilfplatz