Panorama: Blick über München

Unsere Veranstaltungstipps für das Wochenende

Besonders Sport- und Action-Fans kommen dieses Wochenende voll auf ihre Kosten. Die deutsche National-Elf tritt zu ihrem zweiten Spiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft an, außerdem findet der traditionelle Münchner Stadtlauf statt. Und bei Munich Mash gibt es wieder Action-Sport vom Feinsten. Aber auch für Musik-Liebhaber haben wir natürlich einige Highlights rausgesucht. Unsere Veranstaltungstipps fürs Wochenende.

Munich Mash

Actionsport vom Feinsten gibt es auch dieses Jahr wieder bei Munich Mash im Olympiapark: Dieses Wochenende zeigen Wakeboarder, Skateboarder und BMX-Fahrer ihre spektakulärsten Stunts. Drei Tage lang könnt ihr den Extremsportlern bei den Wettbewerben zusehen - bei freiem Eintritt.

Die Tricks der weltbesten Wakeboardern gibt es im neu konzipierten Kurs des Wakeboard Parks auf dem Olympiasee. Auch der BMX-Contest wird erstmals auf dem Olympiasee ausgetragen. Jumpboxes, Quarter Rides und vieles mehr gibt es auf einem 700 Quadratmeter großen Kurs,  der in den See gebaut ist. Bei der neuen Skateboard-Disziplin Red Bull Roller Coaster geht es auf einem 400 Meter langen Kurs in den Hängen des Olympiaparks für die Profis auf Talfahrt.

 

Und natürlich gibt es auch wieder reichlich Rahmenprogramm: das Mash-Fest mit Aktionsständen, Musik, Foodtrucks, und Chillout-Area. Auch ein Freestyle-Tanz-Workshop und Dance-Shows sind geboten. Nach den Contests heißt es am Samstag weiter Party und auch Fußballfans kommen auf ihre Kosten - beim WM Public Viewing Deutschland gegen Schweden.

Munich Mash - 22.6.-24.6. - Olympiapark

Sunrise Avenue
Koenigsplatz Konzert Zuschauer, © Die Fans am Königsplatz dürfen sich an diesem Wochenende auf Sunrise Avenue freuen Foto: Redaktion

Open-Air auf dem Königsplatz - mit der finnischen Rockband "Sunrise Avenue"! Diesen Freitag treten sie mit ihrem Erfolgsalbum "Heartbreak Country" in München auf. Die Musiker um Frontmann Samu Haber spielten schon oft in der Landeshauptstadt und begeistern dort die Fans. Der Musikstil: leichte Popmusik mit Urban- und Folk-Elementen, sowie rockige Hits. Perfekt für einen stimmungsvollen Freitagabend unter freiem Himmel.

Sunrise Avenue - Freitag, 22.6., 19 Uhr - Königsplatz

 
Sonnwendfeuer

Der längste Tag des Jahres und gleichzeitig der kalendarische Sommerbeginn stehen bevor. Am Donnerstag, den 21.06. ist wieder Sommersonnenwende. Die Sonne erreicht dann ihren Höchststand über dem Horizont. Traditionell wird dies mit Sonnwendfeuern gefeiert – auch in und um München. Da der 21. Juni auf einen Donnerstag fällt, finden die meisten Feiern an den Wochenenden darauf statt. Die Highlights und genauen Daten gibt's hier.

Münchner Stadtlauf
Stadtlauf München

Es ist wieder Zeit für den traditionellen Münchner Stadtlauf. Start und Ziel sind in der Ludwigsstraße, Höhe Theresienstraße. Der Halbmarathon führt über 21,1 Kilometer durch den Hofgarten in den Englischen Garten bis zum Föhringer Ring und zurück. Außerdem gibt es einen 5 Kilometer-Lauf sowie den 10-Kilometer-Lauf, wird. Für Kinder wird ein Lauf über 2 km angeboten. Mehr Infos hier.

Münchner Stadtlauf - Sonntag, 24.6., 8 Uhr - Ludwigsstraße (Start und Ziel)

Opernfestspiele

Am Sonntag starten die Münchner Opernfestspiele 2018 - traditionell das Ende der Opernsaison. International gefeierte Künstler präsentieren sich ihrem Publikum im Rahmen von Opern- und Ballettproduktionen, Liederabenden, Konzerten und dem Open-Air-Event "Oper für alle". Zwei Premieren und Uraufführungen stehen dieses Jahr auf dem Programm. Die genauen Vorführungen und weitere Informationen finden Sie hier.

Opernfestspiele 2018 - 24.6.-31.6. - Bayerische Staatsoper

wee Island

Für den ganzen Juni ist wee Island die angesagte Event-Location im Münchner Olympiapark. Ein absolutes Highlight: der Summer Dance mit Mike Candys, den Discoboys, Stereoact und vielen mehr. Weitere Infos hier.

wee Island - 2.6.-3.7. - Olympiapark München
wee SummerDance - 22.6 - Olympiapark München

WM Public Viewing

München ist im WM-Fieber! Während die einen am liebsten gemütlich zu Hause schauen, bevorzugen andere das Gruppenerlebnis beim Public Viewing mit Freunden. Am Samstag-Abend muss die deutsche Nationalmannschaft gegen Schweden spielen - ein Sieg ist Pflicht. Auch bei Munich Mash oder im Kino am Olympiasee wird das Deutschland-Spiel übertragen. Weitere Locations haben wir hier zusammengefasst.

Kino am Olympiasee
© Foto: Münchner Stadtmedien GmbH

Dieses Jahr feiert das Kino am Olympiasee 10-jähriges Jubiläum. Im Open-Air Kino auf der Freifläche der Olympia-Schwimmhalle erwarten euch nicht nur Blockbuster, es werden auch alle Spiele der deutschen National-Elf übertragen. Einlass ist täglich ab 19:00 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse. Der Hauptfilm beginnt um ca. 21:15 Uhr. Das Programm und weitere Infos gibt's hier.

Hofflohmarkt
© Symbolbild

Im eigenen Hof oder Garten seinen alten Trödel verkaufen? Das ist mit den beliebten Hofflohmärkten in den Münchner Vierteln möglich. Hausanwohner verkaufen im eigenen Hof oder Garten. Zusammen mit den Nachbarn, der Familie und Freunden finden somit im gesamten Viertel zahlreiche Hof- oder Gartenflohmärkte statt. Wer also den Keller entrümpeln oder neue Lieblingsstücke ergattern will, der könnte das dieses Wochenende tun. Alle weiteren Infos zu Terminen und zur Anmeldung finden Ihr hier:

Hofflohmärkte Bogenhausen - Freitag, 22.6., 17-22 Uhr
Hofflohmärkte Sendling - Samstag, 23.6., 10-16 Uhr

Isle of Summer

Am Sonntag wird die olympiasche Reitanlage in Riem wieder zur Festival-Location. Bei "Isle of Summer" treten internationale Top-Künstler der Elektro- und EDM-Szene auf. Gefeiert wird von 11-22 Uhr, auf vier verschiedenen Bühnen. Als Top-Acts sind Adam Beyer, Ben Klock und Boris Brejcha bestätigt. Party, Drinks und Open-Air - was will man im Sommer mehr?

Tickets und weitere Infos gibt es hier.

Isle of Summer - Sonntag, 24.6., 11-22 Uhr - Olympiasche Reitanlage Riem