Aufnahme des Oberlandesgerichts

Urteilsverkündung im Prozess gegen Kinderschänder

Kindesmissbrauch in Hunderten von Fällen – Dies wird einem 58-Järhigen vorgeworfen. Heute soll das Urteil vor dem Münchner Landgericht verkündet werden.

Der Familienvater soll sich an seinem Stiefsohn sowie den Töchtern eines Nachbarn und einer ehemaligen Angestellten vergangen haben. Der einschlägig vorbestrafte 58-Jährige hat die sexuellen Übergriffe gestanden. Während der mehrwöchigen Verhandlung hat sich durch eine Zeugenaussage herausgestellt, dass der Angeklagte auch Kinder einer Kita, in die sein leiblicher Sohn ging, sexuell missbraucht hatte.rr/dpa