Uschi Glas verteilt Wollmützen an Münchner Förderschule

München – Schauspielerin Uschi Glas hat am Freitag 180 Wollmützen, Schals und Handschuhe an Kinder einer Münchner Förderschule verteilt.

Die Schüler, denen die 70-Jährige besonders aus dem Film «Fack ju Göhte» bekannt war, dankten ihr mit einer Gesangseinlage. Die Idee zu der Aktion stammte von der Inhaberin eines Wollgeschäftes, die ihre Kunden aufgerufen hatte, selbst gestrickte Wintersachen zu spenden. Glas ist außerdem Mitgründerin und Vorstand des Vereins «brotZeit», der jeden Morgen deutschlandweit rund 6000 Kindern ein kostenloses Frühstück anbietet.

 

Mehr zu Uschi Glas auf münchen.tv

 

Szene München: Uschi Glas im Seitenblick

Als Winnetous Schwester hatte sie ihren großen Durchbruch. Seitdem ist sie eine der bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands. Wie Uschi Glas im INternet auftritt, das untersucht BUNTE.de-Redakteurin Luise Wackerl.

 

Menschen in München: Uschi Glas

 

München.tv-Chefredakteur Jörg van Hooven hat sich mit der Schauspielerin Uschi Glas getroffen.

 

 

Wiesn-Promis: Uschi Glas

 

Promi-Jäger Christoph Gogg hat sich auf der Wiesn mit Schauspielerin Uschi Glas unterhalten.