Olympiapark München mit Olympiaturm

Veranstaltungen: Das ist am Wochenende in München los

Das Wochenende steht vor der Tür und damit ist es wieder Zeit für unsere Veranstaltungstipps. Wir zeigen euch, was in München los ist und wie ihr eure Freizeit am besten nutzt.

 

Munich Summer Card

 

Schon einmal vorab ein kleiner Tipp. Um den Sommer komplett auskosten zu können, empfehlen wir die Munich Summer Card. Mit ihr gibt es kostenlosen oder vergünstigten Eintritt zu vielen Events. Inhaber der Munich Summer Card erhalten diesen Sommer exklusive Einladungen zu zahlreichen Events und Partys, sowie Discounts bei Festivals, Shows, Konzerten und Events rund um München.

 

 

Rockavaria

 

Ab Freitag, 27. Mai, bis Sonntag, 29. Mai

 

Das Festival gibt es zwar erst zum zweiten Mal, aber bereits jetzt gehört es schon zu den Highlights im Münchner Veranstaltungskalender – zumindest für die Anhänger der guten alten Rockmusik. Los geht es am 27. Mai. Drei Tage lang feiern die Besucher im Olympiapark das größte Open-Air-Event Münchens. Iron Maiden, Iggy Popp und Nightwish werden bei jedem Wetter für heiße Stimmung sorgen, wobei die Wetterprognose für das Wochenende gar nicht so schlecht aussieht. Doch auch abseits der Main Stage gibt es für die Besucher ein buntes Programm mit verschiedenen DJs.

An der Tageskasse können noch Tickets gekauft werden. Alle Infos zu dem Festival gibt es hier.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

StuStaCulum München

 

Ab Mittwoch, 25. Mai, bis Samstag, 28. Mai

 

4 Tage, 4 Bühnen und das für 7 Euro – das ist nicht nur für Studenten ein verlockendes Angebot. Vom 25. bis 28. Mai findet wieder das größte, von Studenten organisierte Musik- und Kulturfestival Deutschlands statt. Bis zu 100 Veranstaltungen gibt es für die Besucher. Dabei ist alles: Pop, Ska, Reggae, Hip-Hop, Mittelalter-Rock, Comedy, Kabarett und Improvisationstheater. Bis zu 28.000 Besucher von Jung bis Alt aus ganz München und dem Umland werden erwartet. Es gibt sogar ein spezielles Kinderprogramm. Natürlich bleiben auch kulinarisch keine Wünsche offen.

Vorbeischauen lohnt sich. Alle Infos zu dem StuStaCulum München finden Sie hier.

 

München

 

Firetag-Parade Ludwigstraße

 

Sonntag, 29. Mai

 

Für alle Fans von Feuerwehr-Fahrzeugen gibt es am Sonntag, 29. Mai 2016, von 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr auf der Ludwigstraße ein besonderes Highlight. Unter dem Motto „historisch und hightech“ wird die größte Parade mit Feuerwehr- und Einsatzfahrzeugen zwischen der Von-der-Tann-Straße und dem Odeonsplatz vorbeiziehen. Rund 200 moderne und historische Fahrzeuge aus dem In- und Ausland der Feuerwehr, von Einsatz- und Hilfsorganisationen wird es dort zu sehen geben. Los geht es um 10:30 Uhr mit einem Standkonzert des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Unterhaching. Ab 11:00 Uhr startet dann die Parade mit den modernen Einsatzfahrzeugen, ab 11:30 Uhr kommen die historischen dazu.

Alle Infos zu der Parade finden Sie hier.

 

Firetage: Parade auf der Ludwigstraße, © Foto: Feuerwehr München

 

Paulaner-Feierabendbier

 

Ab Freitag, 20. Mai

 

Ab Freitag, den 20.05.2016: Das Münchner Traditionsbrauunternehmen fährt mit einem roten LKW umher und versorgt uns Münchner ab Freitag von 18-22 Uhr an jeweils kurzfristig mitgeteilten Orten mit Liegestühlen, entspannter Atmosphäre, Musik und vor allem: Freibier.

Die Haltestellen des Lasters werden in der Facebook-Veranstaltung verkündet.

 

 

Kino am Olympiasee

 

Ab Mittwoch, 11. Mai bis Sonntag, 11. September

 

Von Blockbuster bis Kunstfilm – das Kino am Olympiasee bietet auch dieses Jahr wieder ein Open-Air-Kinoerlebnis der besonderen Sorte an. Neben einem guten Programm, neuen Liegestühlen und einer Filmbar gibt es die Möglichkeit, alle EM-Spiele der Fußball-Nationalmannschaft live anschauen zu können. Essen darf mitgebracht werden. Tickets sind ab etwa 9€ erhältlich.

Das Programm, die dazugehörigen Trailer und weitere Informationen gibt es hier.

 

Kino am Olympiasee