Das Fahrgeschäft Break Dancer auf dem Frühlingsfest, © Am Nachmittag ist noch ordentlich Platz in den Fahrgeschäften

Veranstaltungen in München: Wo am Wochenende der Punk abgeht

Das Wochenende kommt immer näher und hat mal wieder einige tolle Veranstaltungen im Gepäck. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spaziergang über die Auer Dult oder vielleicht doch ein spannendes Tennis-Match? Wir haben euch eine bunt gemischte Event-Liste zusammengestellt.

 

Radlflohmarkt

Wann: 28.04.2018, von 10 bis 16 Uhr

Wo: Zenith

Kurz vor der neuen Radlsaison wird der geliebte Drahtesel aus dem Keller geholt und dann das: Die Kette ist gerissen! Tüftler hätten hier sicher ihren Spaß, die Misere wieder in Ordnung zu bringen und das Fahrrad zu reparieren. Wer sich lieber für ein neues beziehungsweise funktionstüchtiges Rad entscheidet, der sollte unbedingt beim Münchner Radlflohmarkt vorbeischauen. Vielleicht steht dort ja schon das neue Lieblingsradl?

 

Pumuckl – Das Musical

Wann: 28.04.2018, um 18 Uhr

Wo: Staatstheater am Gärtnerplatz

Hurra, hurra, der Kobold mit dem roten Haar – Hurra, hurra, der Pumuckl ist da! Und zwar auf der Bühne des Gärtnerplatztheaters. Bis zum 23.07.2018 wird die kultige TV-Serie in Form eines Musicals an ausgewählten Tagen im Theater aufgeführt.

 

Die Lange Nacht der Musik

Wann: 28.04.2018

Wo: Verschiedene Locations in München

Ob Tanzdarbietungen, Livekonzerte oder Kabarett: An diesem Abend dreht sich in Münchens Innenstadt alles rund um das Thema Musik, die dazu einlädt, sich einfach durch die Nacht treiben zu lassen. Gespielt wird in Konzerthäusern, Wirtshäusern, Kneipen und diversen Kulturinstituten. Für schlappe 15 Euro ermöglicht ein Kombiticket Zutritt zu allen Veranstaltungen an diesem Abend. Zusätzlich stehen Shuttlebusse der MVG zur Verfügung. Auf eine feucht-fröhliche Nacht!

 

7. Münchner GlobeBoot

Wann: 28./29.04.2018, ab 10 Uhr

Wo: Strandbad Übersee am Chiemsee

Beim größten Outdoor-Testival des Chiemsees können Boote jeglicher Art einem Funktionstest unterzogen werden – mit Hilfe von Experten werden Kanadier, Faltboot und Co. auf Mark und Bein getestet, damit die Outdoor-Saison dann sicher und voller Spaß starten kann. Für die Wasserscheuen gibt es auch 120 verschiedene Zelte, die einem Wohlfühl-Test unterzogen werden dürfen. Alle Experten und Hersteller stehen während der zwei Tage natürlich mit Rat und Tat zu Produkten, Handhabung und Tourenwahl zur Verfügung.

 

Auer Dult

Wann: 28.04.2018 – 06.05.2018

Wo: Mariahilfplatz

Dreimal im Jahr verzaubert die Auer Dult mit ihrem ganz besonderen Charme. Ganz im Gegensatz zum Oktoberfest ist die Atmosphäre hier sehr viel intimer, die Größe ist überschaubar und macht einen Ausflug zur Dult zu einem entspannten Spaziergang. Auf Action muss hier aber trotzdem nicht verzichtet werden. Die vielen nostalgischen Fahrgeschäfte wie Russenrad oder Kettenflieger bringen das Adrenalin im wahrsten Sinne des Wortes in Fahrt.

 

Frühlingsfest

Menschenmenge auf dem Frühlingsfest

 

Es ist quasi die kleine Schwester vom Oktoberfest: Das Frühlingsfest auf der Theresienwiese. Vom 20. April bis zum 6. Mai gibt es wieder bayerische Schmankerl, gutes Bier und ganz viel Fahrspaß mit den traditionellen Fahrgeschäften. Die Highlights der „kleinen Wiesn“ sind auch in diesem Jahr der Riesenflohmarkt sowie das Oldtimertreffen.

 

Wann?
Eröffnungtag: 16 Uhr bis 23:30 Uhr
Montag bis Donnerstag/Sonntag: 11 bis 23 Uhr
Freitag, Samstag: 11 bis 23:30 Uhr
Sonntag/Feiertag 1.5.: 11 bis 23 Uhr

Fahr- und Spielgeschäfte
Montag bis Freitag: ab 12 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag 1.5. ab 11 Uhr

 

BMW Open 2018

Wann: 28.04.2018 – 06.05.2018, Auftakt 10:30 Uhr

Wo: MTTC Iphitos München

Die BMW Open gehen dieses Jahr in die 103. Runde. Für die Internationalen Bayerischen Meisterschaften haben sich wieder Top-Spieler wie zum Beispiel Robert Bautista Agut, Diego Schwartzman und Fabio Fognini angekündigt. Fehlen darf bei diesem Turnier natürlich auch Titelverteidiger Alexander Zverev nicht.

 

Spielerfeld: 28er-Feld im Einzel; 16er-Feld im Doppel
Turnierrunden: 30.4.-6.5.2018
Qualifikationsrunden: 28./29.4.2018
Belag: Sand
Modus: In allen Runden entscheidet der Gewinn von zwei Sätzen. Es wird die Tiebreak-Regel angewendet.
Gesamtes Preisgeld: 561.345 Euro

 

Voraussichtlicher Spielplan:
Samstag, 28.4.18, Qualifikation, 10:30 Uhr | Sonntag, 29.4.18, Qualifikation, 10:30 Uhr
Montag, 30.4.18, 1. Runde Hauptfeld, 11:00 Uhr | Dienstag, 1.5.18, 1. Runde Hauptfeld, 11:00 Uhr
Mittwoch, 2.5.18, 2. Runde Hauptfeld, 11:00 Uhr | Donnerstag, 3.5.18, 2. Runde Hauptfeld, 11:00 Uhr
Freitag, 4.5.18, Viertelfinale, 11:00 Uhr | Samstag, 5.5.18, Halbfinale, 11:15 Uhr
Sonntag, 6.5.18, Finale, 11:00 Uhr

 

Modelleisenbahn-Markt

Wann: 29.04.2018, um 11 Uhr

Wo: MVG Museum

Altes, Neues und Gebrauchtes und zwar in Miniaturausgabe gibt es beim Modelleisenbahn-Markt im Straßenbahn-Museum. Für Sammler und Modelleisenbahnliebhaber ist dieser Termin definitiv ein Muss. Und gegen ein Ründchen „Fachsimpeln“ hat dort bestimmt auch niemand was. Der Eintritt für den Markt und das Museum beträgt drei Euro.

 

Ehrlich-Brothers: Faszination

Wann: 29.04.2018, um 14 Uhr

Wo: Olympiahalle

Bei den Zauber-Brüdern, Andreas und Chris, traut man seinen eigenen Augen nicht mehr. Riesige Trucks erscheinen wie von Geisterhand auf der Bühne, Zuschauer werden Zeugen atemberaubender Zauber-Künststücke und die lustig-charmante Art des Duos motiviert einen immer wieder zu Lachen. 500 Spezialeffekte feuern die zwei auf ihrer Show ab – und das ist nur durch das 50-köpfige Team möglich, das hinter den Brüdern steht und sich unter anderem um die Bühnenkonstruktion kümmert.