Veranstaltungstipps für das kommende Wochenende in München

Das wohlverdiente Wochenende steht vor der Tür. Die bayrische Landeshauptstadt München hat auch diesmal eine Menge zu bieten. Sport, Kultur, Shopping, Kulinarik - die Auswahl ist groß. Hier könnt ihr euch einige Inspiration abholen!

Streetlife Festival und Corso Leopold

Dieses Wochenende werden die Leopold- und die Ludwigstraße zwischen Odeonsplatz und Münchner Freiheit zur autofreien Zone. Der erste Abschnitt befindet sich zwischen Odeonsplatz und Siegestor. Dort findet das Streetlife Festival statt. Hier steht die Nachhaltigkeit im Fokus. Allerdings gibt es auch Sport und Livemusik. Vom Siegestor bis hin zur Münchner Freiheit zieht sich der Corso Leopold. 150 Initiativen und Vereine nehmen diesmal daran teil. Unter dem Motto "Tanz den Corso - Die Leo schwingt" warten Musik und verschiedene Tanzkurse auf die Besucher. Das Festival endet mit einem großen gemeinsamen Flashmob an der Münchner Freiheit.

Nachtschwärmer

Am Freitag ist es wieder soweit. Zum mittlerweile 12. Mal können die Nachtschwärmer bis Mitternacht teilnehmende Kaufhäuser in der Münchner Innenstadt unsicher machen. Dazu gibt es Livemusik, Kulinarik und ein tolles Showprogramm. Es ist viel mehr als ein einfacher Einkaufsbummel. Dieser Freitag ist der einzige Tag im Jahr, an dem die Geschäfte bis Mitternacht geöffnet haben. Das Rahmenprogramm lässt sich als wahres Kulturspektakel im Herzen Münchens bezeichnen. Natürlich locken auch die einen oder anderen Sonderangebote. Weitere Infos findet ihr hier.

Women's Run

Jetzt wird's sportlich. Bereits zum achten Mal startet am Samstag der Women's Run im Münchner Olympiapark. Man muss allerdings keine durchtrainierte Athletin sein, um bei der Veranstaltung teilzunehmen. Je nach Lust, Laune und den eigenen Fähigkeiten kann man zwischen drei Distanzen wählen. Fünf Kilometer, acht Kilometer oder gar ein Halbmarathon? Auf der Strecke steht nicht nur der Sport im Vordergrund, es warten auch lustige Aufgaben auf die Teilnehmerinnen. Natürlich gilt auch hier das olympische Motto: Dabei sein ist alles!

Die lange Tafel

Kommt vorbei und nehmt Platz an der längsten Tafel im Münchner Umland, vielleicht sogar der Welt. Die lange Tafel zieht sich über 600 Meter durch die Münchner Straße in Dachau. Leckeres Essen und ein vielfältiges Kulturprogramm, bestehend aus Showeinlagen und Musik auf drei Bühnen, locken die Besucher an. Mit dieser Veranstaltung wollen die Geschäftsleute Dachaus den Kunden für ihre Treue danken und etwas zurückgeben. Ein besonderes Highlight in Zeiten von allgegenwärtiger Onlinekommunikation: Mitglieder der Facebook-Gruppe "Dachauer Ratsch" können sich an einem extra dafür eingerichteten Stand persönlich kennen lernen, ganz ohne Handy oder Computer. Gelacht, gespeist, kennen gelernt und genossen wird am Samstag ab 11 Uhr.

Tag des offenen Denkmals
schloss nymphenburg

Am Sonntag öffnen sich Türen, die normalerweise verschlossen sind. Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals bekommt ihr einen Einblick in die Geschichte und die vergangene Kultur Münchens. Neben der Besichtigung geschichtsträchtiger Bauwerke, wie beispielsweise die Alte Münze, die Pfarrkirche St. Ursula oder die Fabrikhalle der ehemaligen Münchner Eggenfabrik könnt ihr an Führungen teilnehmen, die euch zeigen, wie sich München entwickelt hat. Größtenteils kosten die Eintritte und Führungen nichts, nur vereinzelt ist eine Anmeldung oder ein kleiner Unkostenbeitrag notwendig. Alle Infos dazu hier.

Taste & Style

Ein gelungener Urlaub steht und fällt mit dem Essen. Deshalb auf zum Münchner Flughafen. Doch nicht etwa, um in den nächsten Flieger zu steigen, sondern um internationale Speisen und Getränke vor Ort im MAC-Forum zu genießen. Diverse Foodtrucks schaffen es mit regionalen und internationalen Spezialitäten garantiert, auch den größten Hunger zu stillen. Außerdem warten Live-Cooking-Shows, Musik und der "Marktplatz der Genüsse" auf die Besucher. Der Eintritt ist frei.

Open Air Kino am Olympiasee

Der gigantische Super-Sommer ist zwar vorbei, aber dennoch muss man sich noch nicht wieder auf die Couch verkriechen, um einen Film anzusehen. Dies ist weiterhin beim Open Air Kino am Olympiasee möglich. Mit den richtigen Klamotten ist das Kinoerlebnis in der spektakulären Kulisse des Olympiaparks ein echtes Highlight. Für das leibliche Wohl sorgt ein Biergarten, Liegestühle garantieren Komfort. Diese Woche u.a. im Programm: "Mamma Mia" (Freitag), "Mission Impossible: Fallout" (Samstag) oder "Unsere Erde 2" (Sonntag). Noch mehr Infos zum gesamten Programm und Tickets findet ihr hier.