Verdacht gegen Kinderarzt wegen sexuellen Missbrauch weitet sich aus

München / Augsburg / Hannover – Der Verdacht gegen einen Kinderarzt wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern hat sich ausgeweitet. Die Staatsanwaltschaft bestätigte am Mittwoch einen Bericht der «Augsburger Allgemeinen» vom selben Tag, wonach es inzwischen deutlich mehr Fälle gibt, als zunächst angenommen.   Das Blatt schreibt von rund 15 missbrauchten Kindern. Dies wollte der Sprecher der … Verdacht gegen Kinderarzt wegen sexuellen Missbrauch weitet sich aus weiterlesen