Vergewaltigung in Haidhausen: Täter festgenommen

Eine 53-jährige Thailänderin wurde am Sonntag in einem Innenhof in Haidhausen vergewaltigt. Ein Zeuge verständigte die Polizei und kam der Frau zur Hilfe. Der 25-Jährige Täter konnte festgenommen werden.

 

 

Eine 53-jährige Thailänderin besuchte am Sonntag, den 27.November, eine Karaokebar in der Rosenheimer Straße. Nachdem sie um kurz vor fünf Uhr zum Rauchen vor die Bar ging, folgte ihr ein unbekannter Mann. Diesen hatte sie bereits in der Bar flüchtig wahrgenommen. Der Unbekannte sprach die Frau an und bot ihr Feuer an. Gemeinsam gingen sie in den Innenhof.

 

Dort gab der Mann zu verstehen, dass die Frau still sein und sich auf den Boden legen solle. Diesen Aufforderungen kam sie nicht nach. Trotz massiver Gegenwehr brachte der Mann sie zu Boden, zog ihr die Hose runter und vergewaltigte sie.

 

Ein Anwohner rauchte auf seinem Balkon und wurde auf die Hilferufe der Frau aufmerksam. Er eilte zur Hilfe und konnte den Täter von der Frau abbringen. Er verständigte die Polizei und hielt den Täter bis zum Eintreffen der Beamten fest. Der 25-jährige Koch wurde vorläufig festgenommen. Die Frau wurde bei dem Übergriff leicht verletzt.