Unfall in Olof-Palme-Straße – Person eingeklemmt

Aus unbekannter Ursache sind heute Morgen ein Fiat Panda und ein Audi A 6 zusammengestoßen.

Dabei ist der Fahrer des Fiat in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Pressestelle Branddirektion München

 

Der Fahrer des Audi blieb unverletzt. Der eingeklemmte Fahrer ist mit Hilfe des hydraulischen Rettungssatzes von Einsatzkräften der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr befreit worden.

 

Das Notarztteam „Riem“ versorgte den Verletzten Fahrer und transportierte ihn anschließend in den Schockraum einer Münchner Klinik. Die Einsatzkräfte sperrten den Bereich ab und stellten gleichzeitig den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher. Details zum Zustand des Verletzten sind noch nicht bekannt.

 

Pressestelle Branddirektion München

 

Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf zirka 30000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat die Polizei übernommen.

 

Pressestelle Branddirektion München

jn / Pressestelle Branddirektion München