Feuerwehr Wasserrettung, © Symbolfoto

Vermisste Rentnerin tot aufgefunden

Die vermisste 76-jährige Münchnerin, welche mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung gesucht wurde, ist am Dienstagvormittag tot im Riemer See aufgefunden worden.

 

 

Wie gestern berichtet, wurde eine 76-jährige Münchnerin bereits seit dem 15.11.2015 vermisst. Durch die Öffentlichkeitsfahndung gingen mehrere Hinweise bei der Polizei ein. So konnte die Handtasche mit persönlichen Unterlagen der 76-Jährigen am Riemer See aufgefunden werden.

 

Sofort wurden Suchmaßnahmen der Polizei eingeleitet, bei welchem sie auch Unterstützung der Feuerwehr bekamen. Desweiteren wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt. Aufgrund der Dunkelheit musste der Einsatz am Abend allerdings abgebrochen werden.

 

Dienstagvormittag fanden Polizeibeamte die Frau schließlich tot im Riemer See. Der Leichnam konnte anschließend von Angehörigen identifiziert werden.