Versuchter Raub im Münchner Einkaufszentrum pep in Neuperlach

Eine 23-jährige Frau befand sich am Dienstagnachmittag zusammen mit ihrer 22-jährigen Freundin im Perlacher Einkaufszentrum pep. Auf einer Rolltreppe wurde sie von einem Unbekannten angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Als sie die Uhrzeit von ihrem Smartphone ablesen wollte, versuchte der unbekannte Mann ihr das Telefon zu entreißen. Dabei stürzte sie zu Boden und verletzte sich leicht am Rücken. Nachdem der Unbekannte nicht von der jungen Frau abließ, versuchte ihre Freundin den Täter abzuwehren. Dabei wurde sie ebenfalls leicht verletzt. Im Anschluss flüchtete der Täter unerkannt.

Täterbeschreibung:
Ca. 20 – 22 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, kurze, dunkle Haare, Dreitagebart, südosteuropäische Erscheinung (evtl. Rumäne), dunklerer Hauttyp; bekleidet mit Bluejeans, verm. weiße bzw. beige Strickjacke mit quer verlaufendem Streifenmuster

 

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

mt / Polizei