Volkstheater: Intendantenvertrag mit Christian Stückl verlängert

Die Landeshauptstadt München hat den Vertrag mit Christian Stückl als Intendant des Münchner Volkstheaters bis 2020 verlängert. Dies konnte Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers dem Kulturausschuss der Landeshauptstadt München in seiner Sitzung am 13. März berichten. Christian Stückl leitet das Münchner Volkstheater seit September 2002. Mit neuen Programmformaten und Veranstaltungsreihen erreicht das Theater alle Alters- und Gesellschaftsschichten und bringt es zu einer Auslastung von nahezu 100 Prozent. Bereits 2011 wurde sein Intendantenvertrag bis zur Spielzeit 2014/2015 vorzeitig verlängert.

 

 

 

jn / dpa