kettenkarusell oktoberfest wiesn fahrgeschäft

Vorfreude: Das 51. Münchner Frühlingsfest

Schluss mit den trüben Tagen – bald eröffnet das Frühlingsfest die Münchner Volksfestsaison! Das traditionell auf der Theresienwiese abgehaltene Treiben startet am 17. April und lockt Münchner und Nicht-Münchner bis zum 3. Mai mit Fahrgeschäften, Zuckerwatte und Hopfensaft.

 

Wenn die Sonne schon etwas kräftiger über der Landeshauptstadt scheint und die Baumblüte gerade vorüber ist, dann ist Zeit für’s Frühlingsfest! An zwei Freitagen erleuchten spektakuläre Feuerwerke den dunklen Nachthimmel, und bei Tageslicht ist auf dem großzügigen Gelände für jeden Geschmack etwas dabei. Nein, die Wiesn ist es nicht – aber das Frühlingsfest hat in München lange Tradition und vertreibt erfolgreich die Winter-Schwere seit 1965. Nicht umsonst heißt es auch „Frühlingswiesn“!

 

mass bier trinken wiesn oktoberfest

 

Kulinarisches

 

Wie auf der richtigen Wiesn gibt es auch hier die traditionellen Festzelte, wo gegessen und getrunken, gefeiert und gesungen wird. Reservierungsmöglichkeiten gibt es übrigens hier. Das Wetter ist ja immer eine Unbekannte – wir hoffen auf viel Sonne, milde Temperaturen und massig Gelegenheit, sich in einen der zahlreichen Biergärten zu setzen.

 

die fahrgeschäfte auf dem oktoberfest wiesn

 

Fahrgeschäfte

 

Psycho, Flipper, Rio Rapidos, Kinderschleife und Beach-Party sind nur einige der Attraktionen, die auf der „Mini-Wiesn“ geboten werden. Für Klein und Groß ist hier alles dabei – von aufregenden Adrenalinpumpen bis zu gemütlichen Spazierfahrten und bunten Karussells für die ganz Kleinen.

 

Bilder Oktoberfest München TV, © Rico Güttich / münchen.tv

 

Wettbewerb der Gaukler

 

Das bunte Rahmenprogramm endet am letzten Tag mit dem beliebten „Straßenkünstler-Wettbewerb„. Dabei zeigen unterschiedliche Künstler ihr Können auf dem Festplatz.

 

 

Flohmarkt

 

Das Frühlingsfest beginnt gleich am ersten Samstag mit einer Veranstaltung, die weit über die Münchner Stadtgrenze hinaus bekannt ist und Kultstatus besitzt. Dem „größten Flohmarkt in Bayern“. Veranstaltet wird er wie jedes Jahr auch heuer vom BRK (Bayerischen Roten Kreuz) im hinteren Bereich der Theresienwiese.

 

Im letzten Jahr fanden 80.000 Besucher aus ganz Bayern den Weg auf den Trödelmarkt für Klein und Groß. Während die Besucher kommen können, wann immer sie möchten, müssen die Standbetreiber rechtzeitig vor Ort sein. Wer erst Samstag in der Früh seine Ware ausbreiten will, der wird es schwer haben noch einen Platz zu finden.

 

Public-Viewing

 

Fans feiern bei Public Viewing, © Die EM steht kurz vor der Tür

 

Auch dieses Jahr dürfen Fußball-Fans sich wieder auf die Public-Viewing-Veranstaltungen während des Frühlingsfestes freuen. So werden sowohl das Rückspiel des Champions League Viertelfinales als auch das DFB-Pokal Halbfinale live gezeigt. Bayern-Anhänger sollten aber frühzeitig vor Ort sein, denn gerade bei schönem Wetter wird bestimmt wieder einiges los sein.

 

Öffnungszeiten:

 

Die Volksfest-Gaudi dauert von Montag bis Sonntag von 11 bis 23 Uhr, an Freitagen und Samstagen bis 23:30 Uhr. Die Fahrgeschäfte nehmen unter der Woche ihren Betrieb um 12 Uhr auf, am Wochenende schon um 11 Uhr.

 

 

Mehr Infos zum Frühlingsfest finden Sie hier, außerdem können Sie Termine, Neuheiten und Schaustellerlisten einsehen und sich über Service-Stellen auf dem Gelände wie Banken, Toiletten etc. informieren. Wie Sie das Frühlingsfest am besten erreichen, das können Sie auf der Anfahrtsskizze nachsehen.

 

Verkaufsstand auf dem Oktoberfest mit Wiesn-Lebkuchen-Herzen, © Bunte Leckereien: Süßigkeiten auf dem Oktoberfest

 

 

Noch nicht genug? Natürlich gibt es 2015 in München und Umgebung noch zahlreiche Gelegenheiten zum Feiern: Hier der diesjährige Volksfestkalender mit vielen tollen Tipps und aktuellen Terminen.

 

 

jn