Brandt Zwieback Gesicht Mia-Sophie Verpackung, © Copyright Verpackung: Brandt Zwieback

Voting: Wird diese süße Münchnerin das neue Zwieback-Gesicht von Brandt?

Lange rote Haare, große, strahlende Augen und ein zauberhaftes Zahnlücken-Lächeln. Mia-Sophie (8) aus München möchte das neue Gesicht auf der Zwieback-Packung von Brandt werden. Sie können das Münchner Kindl dabei unterstützen!

 

Eis, mein Hund und lustige Sachen – Das bringt Mia-Sophie zum Lächeln, sagt sie. Und wenn die 8-Jährige lächelt, dann muss man einfach mitschmunzeln. So ein süßes Mädchen: rote Haare, große Augen, riesige Zahnlücken. Wird uns die kleine Münchnerin bald im Supermarkt von der Zwieback-Packung aus anlächeln? Hoffentlich!

 

Seit 1929 wirbt Brandt Zwieback mit einem lächelnden Kind. Jetzt wurden sieben neue Gesichter gesucht. Sie sollen – zusätzlich zum beliebten “Brandt Kind” – für einige Monate die Stars auf Millionen Packungen der Kultmarke sein. Die deutschlandweite Aktion unter dem Titel “Wir suchen Dein Lächeln!” wurde in drei Phasen durchgeführt.

 

 

Video: Mia-Sophie im Interview mit Redakteur Christopher Griebel

 

Zunächst mussten sich die Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren über die Website bewerben. Aus diesen Bewerbungen wurden 30 Kinder zu einem Casting eingeladen. Dort gab es ein Profi-Fotocasting mit Sängerin Nena. Eine Jury hat anschließend 15 Kinder in das Finale gewählt. Darunter auch unser Münchner Kindl Mia-Sophie.

 

Und nun kann ganz Deutschland im großen Online-Voting seine Favoriten auswählen. Sieben Sieger werden es am Ende sein, die dann ab Januar 2017 bundesweit auf den Packungen sein werden. Es wäre doch super wenn ganz Deutschland die Münchner Mia-Sophie auf den Brandt Packungen sehen könnte, oder? Sie wollen der Achtjährigen helfen? So funktioniert es:

 

Einfach auf die Homepage brandt-laecheln.de gehen: Dort sehen Sie die 15 Finalisten. Mia-Sophie auswählen, Emailadresse angeben und Stimme abgeben. Bis Sonntag 24 Uhr können Sie noch voten.

 

Brandt Zwieback Gesicht Mia-Sophie Verpackung, © Copyright: Brandt Zwieback