«We want piss» – Das sind die besten Sprüche aus «Fack Ju Göhte 2»

Über 7 Millionen Deutsche sahen den ersten Streifen von «Fack Ju Göhte». Am 10. September erscheint Teil zwei der Komödie von Bora Dagtekin. Die Vorfreude ist groß und dürfte noch größer werden, wenn man sich vorab die Sprüche von Lehrer Zeki Müller oder seiner Schülerin Chantal reinzieht.

«Chantal, heul leise!» Dieser Satz aus dem ersten Teil von «Fack Ju Göhte» hat jetzt schon Kinogeschichte geschrieben. Ob auch Teil zwei mit so starken Sprüchen aufwarten kann? Hier einige Beispiele:

– «Humanistische Bildung ist out, Erika. Veni, vidi, sorry.»

(Schuldirektorin Gudrun Gester (Katja Riemann) zu einer Kollegin.)

– «Schnauze jetzt, oder wir fahren nach Föhr» – «Spanien, auch geil.»

(Dialog zwischen Zeki Müller (Elyas M’Barek) und seiner Schülerin Chantal (Jella Haase).)

– «Das einzige, was unter meiner Aufsicht in Eure Unterhosen darf, sind Spinnen und Kakerlaken.»

(Zeki Müller zu seinen Schülerinnen.)

– «Wir haben viele Menschen mit Schlitzaugen gesehen. Aber das darf man nicht sagen, weil wir mal Nazis waren.»

(Chantal in ihrem Youtube-Video)

– «We want piss!»

(Chantal, die eigentlich peace (Frieden) sagen will.)

– «Ich schwöre, Du bist so Arzt.»

(Zeynep (Gizem Emre) zu Chantal.)

– «Aber der war verrückt, dieser Reclam.»

(Burak (Aram Arami) in der Diskussion über den Autor von «Faust».)

 

 

dpa/make